Werte

Die erste Flugreise mit dem Baby

Die erste Flugreise mit dem Baby


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Meine Tochter ist praktisch seit ihrer Geburt mit dem Flugzeug gereist. Jetzt, im Alter von zehn Jahren, tut er dies weiterhin, weil wir der Meinung sind, dass Kinder sowohl am Boden als auch in der Luft nicht überbeschützt oder an neuen Erfahrungen gespart werden sollten. Wenn sie Angst oder eine andere Art von emotionaler Reaktion verspüren, spiegeln sie mit ziemlicher Sicherheit das wider, was ihre Eltern fühlen. In den meisten Fällen haben die Eltern am meisten Angst, mit dem Flugzeug zu reisen.

Eltern haben mehr Angst vor dem Reisen mit dem Flugzeug als Kinder. Suchen Sie daher nicht nach Ausreden, nicht mit dem Baby im Flugzeug zu reisen. Berühre die Wolken mit deinem Baby! Laut Kinderärzten sind Babys ab einem Alter von zehn Tagen oder zwei Wochen bereit, mit dem Flugzeug zu reisen, obwohl einige früher reisen.

Das Stressige am Reisen mit Babys im Flugzeug ist die Menge an Dingen, die wir tragen müssen. Machen Sie sich trotzdem keine Sorgen, denn das Personal an Bord der Fluggesellschaften ist mehr als vorbereitet und an diese Art von Situation gewöhnt. Normalerweise sind sie immer auf der Suche, ob Sie warmes Wasser benötigen, um die Flasche vorzubereiten, oder ob Sie den Schnuller sterilisieren müssen, und solche Dinge.

Wenn der Flug sehr lang ist, bieten die Unternehmen in der ersten Reihe ein Klappbett für Babys unter 2 Jahren an Bord an, damit die Eltern bequemer auf ihren Sitzen reisen können, ohne ihre Arme tragen zu müssen.

Um diese erste Erfahrung bestmöglich zu machen, hinterlasse ich Ihnen einige Tipps:

- Vergessen Sie nicht, Windeln, Flaschen, Medikamente, Milch, Babynahrung, einen Wechsel der Kleidung, ein Spielzeug, Bleistifte oder ein Buch mit Geschichten und alles, was mit dem Baby zu tun hat, mitzubringen.

- Stellen Sie sicher, dass das Baby bei guter Gesundheit ist.

- Um zu vermeiden, dass die Druckänderung im Flugzeug zum Zeitpunkt des Starts oder der Landung das Baby nicht stört, stellen Sie sicher, dass es in diesen Momenten an der Brust seiner Mutter, der Flasche oder einem Schnuller saugt, um die Luft abzulassen Druck, der sich in den Ohren aufbaut.

- Versuchen Sie, Ihrem Kleinen während der Reise viel Flüssigkeit zu geben.

- Ziehen Sie dem Baby bequeme Kleidung an, besonders wenn es eine lange Reise ist.

- Sie fangen eine Zeitumstellung ein, machen Sie sich keine Sorgen, weil die innere Uhr von Babys werden sie nach und nach anpassen lassen.

- Wenn das Baby weint, tragen Sie es in Ihren Armen zum hinteren Teil des Flugzeugs, um die anderen Passagiere nicht zu stören und ihn abzulenken. Dafür ist es immer gut, ein Spielzeug oder eine Puppe mitzubringen, die der Kleine mag

- Wenn Ihr Baby sehr unruhig ist, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über die Möglichkeit, ihm Beruhigungsmittel oder Medikamente zu geben, um Schwindel zu vermeiden.

- Noch eine Kleinigkeit: Die Sicherheit der Kleinen im Flugzeug ist ebenfalls sehr wichtig. Sie müssen einen Sicherheitsgurt tragen, aber sie reisen. Es gibt geeignete Stühle für Kinder ab 2 Jahren, um in den Sesseln für Erwachsene zu reisen.

Vilma Medina. Direktor unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die erste Flugreise mit dem Baby, in der Kategorie Familienurlaub vor Ort.


Video: Lilienthal-Gleiter: Fliegen wie vor 125 Jahren. Gut zu wissen. BR (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Aranris

    Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  2. Kedalion

    Wie heißt der Spruch ... Super, geniale Idee

  3. Cormick

    Einfach super!

  4. Kado

    Es ist bemerkenswert, sehr nützlicher Satz

  5. Haig

    der unvergleichliche Satz

  6. Mannie

    Sie machen einen Fehler. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben