Werte

Angeborene Katarakte bei Kindern

Angeborene Katarakte bei Kindern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Gegensatz zu den meisten Katarakten, die mit dem Alter auftreten, sind angeborene Katarakte von Geburt an vorhanden. Angeborene Katarakte sind nicht sehr häufig. Tatsächlich kann bei den meisten Patienten keine Ursache gefunden werden. Sie werden normalerweise in einer Überprüfung mit dem Augenarzt festgestellt.

Ein angeborener Katarakt ist die Trübung der bei der Geburt vorhandenen Augenlinse. Die Augenlinse ist eine transparente Struktur, die das vom Auge empfangene Licht auf die Netzhaut fokussiert.

Was sind die Symptome von angeborenen Katarakten? Angeborene Katarakte unterscheiden sich im Allgemeinen von anderen Formen von Katarakten. Symptome sind:

1. Unfähigkeit eines Babys, ein visuelles Bewusstsein für die Welt um es herum zu zeigen (wenn Katarakte in beiden Augen sind)

2. Nystagmus (schnelle und ungewöhnliche Augenbewegungen)

3. Graue oder weiße Deckkraft der Pupille

Angeborene Katarakte werden durch eine umfassende Augenuntersuchung diagnostiziert. Die Erklärung einer möglichen Ursache kann eine Untersuchung durch einen Kinderarzt erfordern, der Erfahrung mit Erbkrankheiten hat, sowie die mögliche Durchführung von Blutuntersuchungen oder Röntgenaufnahmen.

In manchen Fällen, Angeborene Katarakte sind mild und beeinträchtigen das Sehvermögen nichtDiese Fälle erfordern keine Behandlung. Katarakte, die von mittelschwer bis schwer reichen und das Sehvermögen beeinträchtigen, erfordern eine Operation zur Entfernung des Katarakts, gefolgt von der Platzierung einer künstlichen Intraokularlinse. Ein Pflaster kann erforderlich sein, um das Kind zu zwingen, das schwächere Auge zu verwenden, um Amblyopie oder träges Auge zu verhindern.

Bei der Behandlung wird nicht immer zuerst eine Intraokularlinse aufgesetzt, manchmal wird die Kontaktlinse angepasst, und wenn das Auge reifer ist, wird in einer zweiten Stufe eine Intraokularlinse implantiert.

Aber können angeborene Katarakte verhindert werden? Wenn in Ihrer Familie erbliche Störungen in der Familienanamnese aufgetreten sind, die angeborene Katarakte verursachen können, vergessen Sie nicht, einen Augenarzt aufzusuchen, um Ihren Fall zu überprüfen.

Artikel geschrieben von Dr. Jorge Torres, Facharzt für Augenheilkunde an der Novovisión Klinik

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Angeborene Katarakte bei Kindern, in der Kategorie Vision vor Ort.


Video: Woran erkennen Eltern psychische Erkrankungen bei ihren Kindern? (August 2022).