Werte

Top 10 Fragen, die Eltern zu Kopfläusen stellen

Top 10 Fragen, die Eltern zu Kopfläusen stellen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt viele Zweifel und viele Mythen in Bezug auf die Vorbeugung und Behandlung zur Beseitigung von Läusen und Nissen. Und es ist ganz normal, dass diese Fragen den Kopf der Eltern verfolgen, wenn sie feststellen, dass die Haare ihrer Kinder Läuse und Nissen enthalten.

Was ist zu diesem Zeitpunkt zu tun? Wie werden Läuse und Nissen entfernt? Hat mein Kind Läuse, weil ihm mehr Hygiene fehlt? Dies sind einige der vielen Zweifel, die uns die Eltern mitteilen.

1. Wie verbreiten sich Läuse?
Läuse erscheinen nicht, weil das Kind seinen Kopf nicht richtig wäscht. Läuse treten durch Ansteckung von einem befallenen Kopf zu einem anderen gesunden Kopf auf, bewegen sich schnell (und fliegen oder springen nicht, wie Sie denken) oder durch das Teilen von Objekten wie Kämmen, Hüten, Mützen, Bürsten, Kleidung usw.

2. Kann ein Läusebefall verhindert werden?
Ja. Der beste Weg, um das Auftreten von Läusen zu verhindern, besteht darin, die Köpfe der Kinder im Auge zu behalten. Insbesondere bei Läuseausbrüchen in der Schule des Kindes ist es wichtig, dass sein Kopf sorgfältig untersucht wird, wenn möglich mit einer Sonde. Läuse-Repellentien sind auch in dieser Hinsicht sehr wirksam.

3. Woher wissen Sie, ob ein Kind Läuse hat?
Das erste Zeichen, das uns sagen kann, dass das Kind Läuse hat, ist, wenn sich das Kind ständig darüber beschwert, dass sein Kopf juckt und dass es aus diesem Grund beharrlich daran kratzt. Das nächste Zeichen ist, wenn der Kopf inspiziert wird und das Vorhandensein von Läusen und / oder Nissen festgestellt wird.

4. Warum heißt es, dass Sie Läuse so schnell wie möglich erkennen müssen?
Läuse sind sehr ärgerlich, weil sie in den Köpfen von Kindern viel Juckreiz verursachen. Kontinuierliches Kratzen kann zu Reizungen und sogar Entzündungen der Kopfhaut führen. Wenn es Zeit braucht, um Läuse zu erkennen, kann ein massiver Befall auftreten. Je länger es dauert, desto schwieriger wird es für die Eltern, aus der Behandlung zu resultieren.

5. Wenn ein Kind Läuse hat und das andere nicht, wie sollte ich darauf achten, einen neuen Läusebefall zu vermeiden?
Erstens sollte der Kopfkontakt von Kindern vermieden werden. Überprüfen Sie anschließend die Kleidungsstücke sowie Handtücher, Hüte usw., die sie möglicherweise geteilt haben. Wann immer möglich, sollte die Kleidung des befallenen Kindes bei einer Temperatur über 60 Grad gewaschen werden. Spielzeug und Stofftiere des befallenen Kindes sollten 48 Stunden lang in einem Beutel versiegelt werden. Läuse sterben an Erstickung. Die Kämme, Haarnadeln und Bürsten sollten am besten in kochendes Wasser getaucht werden.

6. Muss das Kind wegen der Läuse aufhören, zur Schule zu gehen?
Es gibt keinen Grund, warum das Kind nicht zur Schule gehen kann. Sobald die Behandlung abgeschlossen ist, kann das Kind zur Schule gehen. Es ist wichtig, dass die Eltern die Schule über den Fall ihres Kindes informieren, um weitere Infektionen zu vermeiden.

7. Warum muss die Behandlung wiederholt werden?
Es ist sehr wichtig, die Behandlung zu wiederholen, um sicherzustellen, dass alle Läuse und Nissen entfernt werden. Möglicherweise sind auf dem Kopf des Kindes Nissen zurückgeblieben, und das reicht aus, damit mehr Läuse schlüpfen und sich vermehren können.

8. Wann können Sie sagen, dass eine Behandlung abgeschlossen ist?
Eine Behandlung gilt als abgeschlossen, wenn alle Stadien eingehalten wurden. Im Allgemeinen bestehen Behandlungen darin, eine Lotion (10 bis 15 Minuten) mit einer Kappe aufzutragen, das Haar dann mit einem speziellen Shampoo (3 bis 5 Minuten) zu waschen und das Haar auszuspülen. Nachdem Sie das Haar an der frischen Luft ohne Trockner getrocknet haben, entfernen Sie die toten Läuse und Nissen mit dem Reiniger.

9. Sind Läuse mehr bei Jungen oder Mädchen?
Läuse bevorzugen Mädchenhaare, nicht weil sie länger sind, sondern wegen der Spiele, die sie normalerweise spielen, bei denen sie näher beieinander liegen und sich umarmen und mehr Objekte wie Haarnadeln, Haargummis, Kämme usw. teilen.

10. Warum kommen Läuse zurück?
Läuse können aus zwei Gründen zurückkommen. Erstens, weil die Behandlung nicht so angewendet wurde, wie sie sein sollte, dh die Eltern haben nicht genau alles befolgt, was in der Produktbroschüre gefordert wurde. Zweitens, weil es Kinder gibt, die aufgrund ihrer Blutzusammensetzung eher dazu neigen, Läuse zu haben. Gleiches gilt für Mücken, die bei manchen Menschen mehr auftreten als bei anderen.

Wenn Sie mehr über Läuse erfahren möchten, haben wir eine Reihe von Videos zu Läusen und Pedikulose mit einem Experten vorbereitet, der Ihnen viele Informationen geben wird

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Top 10 Fragen, die Eltern zu Kopfläusen stellen, in der Kategorie Läuse und Nissen vor Ort.



Bemerkungen:

  1. Nikolaus

    Ich empfehle, auf google.com nach der Antwort auf Ihre Frage zu suchen

  2. Gael

    Maßgebliche Sichtweise, verlockend

  3. Freman

    Es ist Unentschieden?

  4. Amado

    Du liegst absolut richtig. In dieser Hinsicht gefällt mir diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  5. Mausar

    Ehrlich gesagt sind die Kommentare hier viel unterhaltsamer als die Nachrichten selbst. (Natürlich keine Beleidigung für den Autor :))



Eine Nachricht schreiben