Werte

Das Lächeln eines Babys beim Aufsetzen einer Brille

Das Lächeln eines Babys beim Aufsetzen einer Brille


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nur wer Sehprobleme hat, wird dies verstehen: Wie schön ist es, wieder klar zu sehen. Plötzlich sind die Farben intensiv. Die Figuren hören schließlich auf, bloße Flecken zu sein. Das Leben ist so viel schöner.

Zum PfeiferAls Protagonistin dieser Geschichte änderte sich alles an dem Tag, an dem ihre Mutter ihr eine schöne rosa Brille schenkte. Plötzlich entdeckte er die Gesichter seiner Eltern. Und seine Reaktion, wie könnte es anders sein, war eine von immensem Glück.

Ich erinnere mich, als ich kurzsichtig war und bevor ich eine Brille aufsetzte, konnte ich die Augen der Menschen, mit denen ich sprach, nicht fokussieren. Seine Augen waren nur schwarze Punkte inmitten einer unermesslichen Unschärfe der Fleischfarbe. Das Leben war ein impressionistisches Gemälde von Aquarellen, die Formen und Farben mischten. Duschen war eine Tortur. Er konnte Shampoo- oder Gelflaschen durch Berühren erkennen. Und der Strand wurde zu einer Falle, zu einem Albtraum. Mit so vielen Menschen wie formlosen Blobs, die von einer Seite zur anderen schwärmen ...

Formen und Farben wieder klar zu sehen, ist ein Geschenk, das wir manchmal vergessen. Natürlich wissen wir nie, wie man Dinge bewertet, bis wir sie verlieren. Das Gesicht dieses Babys, um endlich seine Eltern sehen zu können, ist von unschätzbarem Wert.

Pfeifer Er gewöhnte sich 10 lange Monate lang daran, Objekte mit Problemen zu sehen. Er konnte sich nicht auf sie konzentrieren. Die Umrisse auf seiner Netzhaut waren verschwommen und die Farben waren viel dunkler als normal. Aber es war Zeit, seine erste Brille aufzusetzen. Zuerst lehnte sie ab, aber ihre Mutter, Jessica Sinclair, 26, hat es geschafft, sie anzuziehen und ... das glückliche Gesicht des Babys spricht für sich !! Endlich konnte er die Gesichter seiner Eltern wirklich sehen. Die Objekte, die Farben. Piper hatte gerade eine wundervolle und faszinierende neue Welt entdeckt.

Die Sehprobleme des Babys rechtzeitig zu beheben, ist eine Herausforderung für die Eltern. Manchmal ist es nicht so einfach festzustellen, dass Ihr Kind nicht richtig sieht. Und weniger in so jungen Jahren. Aber wir können einige Symptome beobachten, dass etwas nicht gut läuft. Sie sollten einen Termin mit dem Augenarzt vereinbaren, wenn Sie einige dieser Anzeichen bei Ihrem Kind entdecken:

Bei Babys:

- Sie können einige Farben nicht unterscheiden.

- Er folgt nicht dem Gesicht seiner Eltern.

- Verlieren Sie sofort das Interesse an dem, was Sie erklären, auch wenn es sich um ein Spiel handelt.

- Die Iris und die Pupille des Auges sind falsch ausgerichtet.

- Wenn die Pupillen unterschiedlich groß oder verschwommen sind.

- Das Licht stört ihn sehr.

In Kindern:

- Beim Lesen oder Schreiben bleibt viel am Text haften.

- Schielen oder zwinkern Sie mit den Augen, um sich zu konzentrieren.

- Klagt über Kopfschmerzen und sogar Schwindel.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das Lächeln eines Babys beim Aufsetzen einer Brille, in der Kategorie Vision vor Ort.


Video: Er bekommt eine schwarze Brille! Doch als er sie aufsetzt, bricht er in Tränen aus.. (August 2022).