Werte

Alkalische Limonade gegen Gastroenteritis


Wenn wir an Gastroenteritis oder anderen Magenerkrankungen leiden, ist eine weiche Diät am empfehlenswertesten. Da der Körper wenig Nahrung aufnimmt, ist es notwendig, ihn mit Nährstoffen zu versorgen, die er zur Erholung benötigt.

Einer der wichtigsten Heilungsfaktoren ist die Flüssigkeitszufuhr. Diese alkalische Limonade, das Rezept einer Großmutter gegen diese Störungen, enthält Kalium und Glukose, die Ihrem Kind helfen, sich schneller zu erholen.

  • 1 l. aus Wasser
  • 50 gr. aus Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Zitrone

Tipps: Es ist wichtig, dass Sie alle Inhaltsstoffe in den angegebenen Anteilen einarbeiten, um in diesen Fällen die erforderliche Rehydratation zu erreichen.

1. Kochen Sie das Wasser einige Minuten lang, um alle Bakterien abzutöten. Abkühlen lassen und reservieren.

2. Drücken Sie den Zitronensaft aus und geben Sie ihn ab, um die Samen zu entfernen.

3. Mischen Sie das Wasser mit der Zitrone und den restlichen Zutaten. Gut umrühren, bis sich Salz, Zucker und Backpulver aufgelöst haben. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Alkalische Limonade gegen Gastroenteritis, in der Kategorie Eis - Sorbets vor Ort.


Video: Magen Darm Infekt bei Kindern. Tipps von Kinderarzt Dr. Martin Karsten, (Oktober 2021).