Werte

Was ist Chloramin und wie wirkt es sich auf Kinder aus?

Was ist Chloramin und wie wirkt es sich auf Kinder aus?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn es im Sommer einen Ort gibt, der von Familien und ihren Kindern frequentiert wird, dann ist dies natürlich ein Ort, an dem es solche gibt Schwimmbad. Es ist wichtig, sich von der Hitze abzukühlen, stundenlang als Familie zu spielen, schwimmen zu lernen ... Es gibt jedoch eine Komponente in den Gewässern, die unseren Kindern schaden könnte: Chloramin.

Das Chloramin Es ist eine chemische Verbindung, die entsteht, wenn das Chlor des Pools mit der Umwelt in Kontakt kommt, die in einem Pool auftritt und durch die Umwelt und die Menschen, die es genießen, verursacht wird.

Das heißt, der organische Abfall von Erwachsenen und Kindern, die baden - Schweiß und Urin zum Beispiel bei den Kleinen - und alles, was den Pool selbst umgibt, wie die Blätter der Äste, das Gras oder die Insekten die frei herumlaufen, neben den eigenen Wasser Chlor Chloramin verursachen. Genau das macht die Augen aus rot und juckend werdenund es kann unangenehme Langzeiteffekte verursachen.

Wenn Kinder anfangen, sich oft über juckende Augen zu beklagen Wir beschuldigen das Chlor selbst vom Pool dessen, was passiert ist. Nicht so, denn wenn der Pool sauber ist, muss Chlor auch dann nicht schädlich sein, wenn Sie Ihre Augen unter Wasser öffnen.

Das Problem entsteht, wenn die Tatsache, dass viele Menschen baden, die Natur, die Umwelt und die Insekten und die Natur im Allgemeinen mit dem Chlor im Wasser in Kontakt kommen. Chloramin betrifft Kinder in einem solchen Ausmaß, dass es Asthma verursachen kann, wenn sie dazu prädisponiert sind, aber auch Allergien oder sogar andere Erkrankungen der Atemwege.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was ist Chloramin und wie wirkt es sich auf Kinder aus?, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.