Werte

Tricks zum Geschichtenerzählen Eltern


Wir alle, die wir jemals Geschichten erzählen mussten oder uns oft gefragt haben. Wie kann man ein guter "Geschichtenerzähler" für Mama oder Papa sein und nicht beim Versuch sterben? Es ist nicht notwendig, ein großes Talent als Schauspieler oder Talente als Erzähler oder Radiosprecher zu haben. Grundsätzlich muss man das Hauptanliegen mit Begeisterung erfüllen und den Wunsch haben, den magischen und fantasievollen Inhalt zu vermitteln, den die Geschichten vermitteln.

Jeder, absolut alle Väter und Mütter manchmal oder oft! Werden Sie Geschichtenerzähler. Gibt es eine geheime Formel, um ein guter Geschichtenerzähler zu sein? Dies sind die grundlegenden Tricks, die Sie befolgen müssen, um ein guter Geschichtenerzähler für Kinder zu sein.

1. Wählen Sie sehr gut aus, was wir lesen möchten. Die grundlegende Zutat ist, was dem Kind vorgelesen wird, das Buch, die Geschichte in seiner Zeitschrift ... Es muss nach dem Geschmack des Kindes ausgewählt werden. Das Beste ist, dass er es wählt, auch wenn er immer nach dem gleichen fragt (etwas, das er in dieser Geschichte findet, das ihn tröstet, obwohl er es ihm nicht erklären oder uns erklären kann). Wenn sich das Kind nicht für eine oder mehrere Arten von Geschichten entscheidet, ist es am besten, ihm eine gute Auswahl anzubieten, damit es seinen Geschmack umreißen kann. In diesem Fall kann ein Abonnement eines guten Kindermagazins ein Erfolg sein: Das Magazin kommt jeden Monat in Ihrem Namen zu Hause an, was Sie sehr begeistert) und bietet Ihnen jeden Monat in derselben Ausgabe eine Vielzahl von Möglichkeiten und natürlich von Monat zu Monat. Es ist auch eine gute Idee, regelmäßig in die Schule, die Nachbarschaftsbibliothek oder den Buchladen zu gehen und nach Belieben zu stöbern und Rat zu suchen.

2. Interpretation ist der Schlüssel zum Erfolg. Der Text ist, wie in jedem Spiel, die Grundlage, aber die Aufführung kann der Schlüssel zum Erfolg oder Misserfolg des Spiels sein. Wenn der Vater oder die Mutter eine Geschichte lesen oder erzählen, müssen sie die Stimme, die Modulationen, den Ton ändern, die Gesten, die Hände, die Beine, die Füße ... sie müssen das Herz setzen! Vor ihrem Sohn oder ihrer Tochter werden der Vater oder die Mutter zu Magiern, die sie faszinieren können. Es ist schon viel für sie, dass Mama oder Papa diese Zeit ausschließlich ihnen widmen. Darüber hinaus liebt er es, dass sie für einige Minuten ihre Rolle als verantwortungsbewusster und vernünftiger Vater oder Mutter verlieren und ein komödiantischer oder dramatischer Schauspieler werden. Wenn Sie sich anstrengen, ist der Erfolg gesichert.

3. Finden Sie den richtigen Zeitpunkt. Es ist nicht immer das, was Mama oder Papa passt. Manchmal ist das Kind müde oder nervös und muss sich auf andere Weise entspannen, im Park spielen und laufen.

Es wird eine Zeit geben, in der er uns bittet, ihm dieselbe alte Geschichte noch einmal zu erzählen! oder eine neue. Das Ende des Tages, kurz vor dem Schlafengehen, ist ein magischer Moment: Das Kind bereitet sich auf das Einschlafen vor, wir können das Lichtniveau ein wenig senken und unsere Interpretation genauso genießen wie es.

Consuelo Cuevas
Chefredakteur
Bayard Magazine

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tricks zum Geschichtenerzählen Eltern, in der Kategorie Lesen vor Ort.


Video: Nach Diesem Trick Haben Mir Meine Eltern Alles Erlaubt. Meine Animierte Geschichte (Oktober 2021).