Werte

Natürliche Heilmittel für trockene Babyhaut


Viele Babys haben Trockene Haut. Aber dieses Problem hat eine Lösung. Es ist notwendig, natürliche Heilmittel zu kennen, die Ihrer Haut helfen, besser als je zuvor zu sein.

Externe Faktoren können zum Austrocknen der Haut eines Kindes beitragen, ebenso wie die Tatsache, dass die Badezeit übermäßig oder dass Babys ausgesetzt sind plötzliche Temperaturänderungen. Aber wie kann man das beheben?

Babys können haben Trockene Haut aus mehreren Gründen: weil seine Empfindlichkeit gegenüber der Dermis größer ist und dies durch äußere Einflüsse wie Kälte, Klimaanlage, Heizung oder Temperaturänderungen beim Übergang von Hitze zu Kälte oder umgekehrt durch übermäßige Sonneneinstrahlung beeinträchtigt werden kann; Pool Chlor, Meerwasser oder sogar Kontakt mit dem Sand am Strand ... All diese Faktoren machen die Haut des Kindes möglicherweise trockener als gewöhnlich. Um es zu lösen, gibt es nichts Besseres als Hausmittel zu konsultieren, die mit Trockenheit enden.

1. Luftbefeuchter verwenden: Wenn das Haus übermäßig heiß ist, kann die Haut sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern trocken werden. Aus diesem Grund ist sowohl im Winter als auch im Sommer ein Luftbefeuchter erforderlich, um die Heimtemperatur feucht, aber konstant zu halten.

2. Das Olivenöl: Eines der besten Mittel gegen Trockenheit ist Olivenöl. Diese Komponente ist reich an Vitamine K und E. und es hat Antioxidantien, die die Dermis dazu bringen, diese Eigenschaften zu absorbieren und weniger trocken zu sein. Es ist ratsam, es in kleinen Dosen als Massage zu verwenden, wodurch der Bereich imprägniert und weniger trocken wird. Wir können es mit zwei Fingern auftragen und dem Baby eine sanfte Massage geben.

3. Kontrolle der Badezeit und SeifenObwohl Hygiene einer der wichtigsten Faktoren für die Gesundheit und das Leben von Babys ist, kann zu viel Badezeit zur Rückkehr der Trockenheit beitragen. Mehr als 10 Minuten könnten die Haut von Kindern trockener machen als zuvor. Zusätzlich zu den Minuten des Badens, die Wassertemperatur Es ist sehr wichtig und es ist immer ratsam, es mit warmem Wasser zu machen, das weder übermäßig heiß noch zu kalt ist. Darüber hinaus müssen wir an dieser Stelle auch berücksichtigen, dass die Verwendung von Seifen ohne neutralen pH-Wert ebenfalls möglich ist trocknen Sie die Haut des KindesDaher ist es besser, solche zu verwenden, die so natürlich wie möglich sind und niemals jeden Tag Seifen verwenden.

4. Haferflocken verwenden:Haferflocken haben Eigenschaften, die die Reizbarkeit der Haut verringern. Das Beste ist, natürlichen Hafer zu kaufen, den wir in einem Supermarkt finden können, und ihn mit Wasser zu mischen, damit er weich wird. Dies kann eine Masse bilden, die wir als natürliche Maske verwenden können, um die störende Trockenheit zu beenden.

5. Pfefferminzinfusion: Ein Hausmittel, das der Haut unseres Babys sehr helfen kann, ist das Pfefferminzinfusion. Es ist eine Heilpflanze mit entspannenden Eigenschaften, die bei Koliken oder Magenproblemen sehr nützlich ist und auch bei Atemproblemen hilft. Im Falle der Haut ist es auch sehr effektiv, weil es das Gefühl der Trockenheit beruhigt und die Dermis viel entspannter macht, weil es auch entzündungshemmend ist und der Haut hilft, in einem besseren Zustand zu sein.

6. Hautspülung nach Chlor oder Salz: An Tagen am Strand oder am Pool, an denen Babys Kontakt mit Wasser haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Spuren von Meersalz oder Chlor in ihrer Dermis verbleiben. Vor dem Duschen oder während des Tages ist es notwendig, dass wir mit lauwarmem Wasser versuchen, sowohl Chlor als auch Meersalz zu entfernen.

7. Kamillenextrakt: Neben gut als Hausmittel für andere Darmaspekte, weil es den Magen schützt, die Kamille Es kann auch für die Haut des Babys von Vorteil sein. Kamille ist eine Heilpflanze mit beruhigender Wirkung, die auch ist Antiphlogistikum und antiseptisch. Um es gegen Trockenheit zu verwenden, ist es notwendig, es mit Hilfe von Wasser vorzubereiten und abkühlen zu lassen. Dann ist es notwendig, dass wir eine feine Baumwolle verwenden, und damit können wir über die trockensten Bereiche der Haut des Kindes gehen, damit es seine Elastizität wiedererlangt.

Wenn die Trockenheit der Haut des Babys trotz der anhält Hausmittelund es hat nichts mit äußeren Faktoren, der Umgebung oder Temperaturänderungen zu tun, ist es notwendig, einen Kinderarzt aufzusuchen. Viele Babys können Hautprobleme haben, die zu Trockenheit führen und mit Dermatitis oder der Rötung des Windelbereichs aufgrund seiner Verwendung oder sogar zu tun haben Ekzem.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Natürliche Heilmittel für trockene Babyhaut, in der Kategorie Babys vor Ort.


Video: 7 große Heilmittel für trockene Kopfhaut (Oktober 2021).