Werte

Weniger Fernsehen für Kinder

Weniger Fernsehen für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ist in Ihrem Haus der Fernseher jederzeit eingeschaltet und vorhanden? Verlieren Sie nicht die Einzelheiten der Konsequenzen, die übermäßige Fernsehstunden für die Entwicklung und Bildung von Kindern haben können.

Eine Studie hat ergeben, dass der Vater oder die Mutter bei eingeschaltetem Fernseher weniger mit ihren Kindern spricht. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass die Sprachentwicklung eines Kindes umso schlechter ist, je weniger Gesprächszeit ein Kind mit der Familie und mit Freunden hat.

Der Spracherwerb bei Babys erfolgt in den ersten zwei Lebensjahren, und die Früchte werden ab dem dritten Lebensjahr gesammelt. Dann beginnt das Kind, einzelne Wörter mit Verben zu fädeln und verwendet dabei die ersten Sätze, um zu fragen oder drücken Sie aus, was Sie wollen. In diesem Lernprozess Konversation ist wichtigDies ist eine wesentliche Übung für das Kind, um sich richtig auszudrücken und wo Eltern eine sehr wichtige Rolle spielen, die das Fernsehen nicht ersetzen kann.

Und es ist so, dass es in jeder Kommunikation einen Absender und einen Empfänger geben muss, die eine Antwort ausgeben. Im Falle des Fernsehens für Kinder unter zwei Jahren ist die Amerikanische Vereinigung für Pädiatrie (AAP) warnt davor, dass die Medien negative Auswirkungen haben und keine positiven Auswirkungen für Kinder unter zwei Jahren bekannt sind. Aus diesem Grund empfehlen sie Kinderärzten, mit den Eltern über die Vermeidung von Babyvideos und die Begrenzung der Bildschirmzeit für Kinder unter zwei Jahren auf maximal zwei Stunden pro Tag zu sprechen.

Zeitmangel ist der Hauptgrund, warum Eltern ihr Kind vor den Fernseher stellen. Trotz der routinemäßigen Verpflichtungen eines jeden Tages müssen wir uns darüber im Klaren sein, wie wichtig es ist, Zeit mit unseren Kindern zu verbringen. Die Zeit vergeht wie im Fluge und alles, was wir jeden Tag für sie tun, zählt.

Um Schwierigkeiten beim Sprachenlernen zu vermeiden, muss das Baby vom ersten Moment an das Bedürfnis verspüren, mit den Menschen um es herum zu kommunizieren. Dazu können Sie Ressourcen verwenden wie: Gesichter machen (von vorne, rechts, links), Küsse blasen oder mit Mimik spielen (lachen, erschrecken, weinen, überraschen ...).

Es ist auch ratsam, kurze Wörter zu verwenden, um das Kind anzusprechen, z. B. "Kommen" oder "Nehmen", um Ihrem Baby zu helfen, die Anzahl der Wörter in seinem Wortschatz zu erhöhen. Eine andere empfohlene Methode besteht darin, einfache Sätze und Schnitte zu verwenden, um das Verständnis zu erleichtern, und die mit Aktionen wie "Mutter badet das Baby" oder "Baby trinkt Milch" verbunden sind. Sprechen Sie so lange wie möglich mit ihm und nutzen Sie dabei die täglichen Umstände wie Besuche im Park, im Zoo, im Supermarkt, im Schwimmbad. Verwenden Sie Fragen, die nicht nur positive oder negative Antworten liefern (Ja oder Nein). Aber auch die Auswahl und Benennung von Dingen ist wichtig, um die Kommunikation mit Ihrem Baby herzustellen und die richtige Kontrolle über die Sprache zu erlangen.

In dieser Ausbildung ist es wichtig, seine Zeit zu respektieren und ihm die Möglichkeit zu geben, mit ihm zu sprechen, sein Tempo und seine Bemühungen zu respektieren und ihn mit Auszeichnungen und Lob zu ermutigen. Ermutigen Sie ihn, mündlich nach dem zu fragen, was er will. Auf diese Weise wird Ihr Baby hart arbeiten, um Ihnen die Dinge zu sagen, die es zur Kommunikation benötigt. Vermeiden Sie es anzunehmen, dass Sie die gestische Haltung Ihres Kindes verstehen, und auf diese Weise können Sie die Sprache Ihres Babys stimulieren.

Marisol Neu. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Weniger Fernsehen für Kinder, in der Kategorie Fernsehen vor Ort.



Bemerkungen:

  1. Delsin

    I think this technique is no longer relevant, there are newer methods.

  2. Felar

    Hervorragend)))))))

  3. Pommelraie

    Ein Thema, ich mag es :)

  4. Juktilar

    In diesem Fall das Ganze.

  5. Zared

    Was für ein Satz ... Tolle, geniale Idee

  6. Twyford

    Wie es übrigens unmöglich ist.

  7. Octave

    Ich hoffe, alle sind normal



Eine Nachricht schreiben