Werte

Die Risiken, Kindern Rohkost zu geben

Die Risiken, Kindern Rohkost zu geben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Lebensmittelvergiftung ist das Ergebnis des Essens oder Trinkens von Lebensmitteln, die mit einer oder mehreren Klassen von Mikroorganismen kontaminiert sind. Nicht alle Mikroorganismen verursachen Toxiinfektionen. Einige wie Milchsäurebakterien sind für die Umwandlung von Milch in andere Lebensmittel wie Joghurt oder Käse durch Fermentation verantwortlich. Andere, wie Salmonellen, Shigellen, E. coli, Campylobacter oder einige Viren wie diejenigen, die zur Gruppe der Novoviren gehören, sind potenziell gefährlich.

Trotz der Vielfalt Fast alle diese Infektionen haben eine gemeinsame Symptomatik. Dazu gehören Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Bauchkrämpfe sowie häufig Fieber und andere Beschwerden. Abhängig von verschiedenen Faktoren wie der mikrobiellen Belastung, der aufgenommenen Menge und der Virulenz des betreffenden Stammes können Symptome zwischen 2 und 48 Stunden nach dem Verzehr des Lebensmittels in einem schlechten Zustand auftreten, wobei letzterer die Hauptdeterminante für die Schwere der Episode ist .

1. Campylobacter: Es ist normalerweise das häufigste Bakterium, das eine Vergiftung verursacht, gefolgt von Salmonellen. Im Allgemeinen kann es in rohem oder ungekochtem Hühnerfleisch sowie gefunden werden in Milch oder Wasser in schlechtem Zustand. Es wird normalerweise nicht von Person zu Person übertragen, aber es ist ratsam, extreme Vorsichtsmaßnahmen und Hygiene zu treffen, um eine Ansteckung zu vermeiden. Die durchschnittliche Dauer der Symptome liegt zwischen 2 und 5 Tagen, obwohl sie bei geringer Abwehr 10 Tage dauern kann.

2. Salmonellen und Shigellen: Sie sind in rohen oder ungekochten Eiern und Fleisch sowie in Milch und Milchprodukten in schlechtem Zustand zu finden, beispielsweise wenn die Kühlkette unterbrochen ist. Die Dauer dieser Vergiftung ist äußerst unterschiedlich, ebenso wie ihre Schwere. In einigen Fällen ist eine laktosefreie Ernährung erforderlich, um das Vorhandensein von Salmonellen dauerhaft zu beseitigen.

3. E. coli: Es ist eine der schwerwiegendsten toxischen Infektionen, die sich in Form von blutigem Durchfall äußert. Somit ist E. coli O157: H7 der gefährlichste Stamm von allen und erfordert in vielen Fällen den Krankenhausaufenthalt des Patienten, insbesondere bei Babys und Kindern. coli kann in fast allen Lebensmitteln gefunden werden, die möglicherweise mit tierischem Kot kontaminiert sind, oder in Trinkwasser.

4. Die Novovirus-Gruppe: Es stellt eine besondere Gefahr dar, da es eine Vielzahl von Stämmen enthält, so dass es praktisch unmöglich ist, eine Immunität gegen sie zu entwickeln. Sie können in Lebensmitteln, aber auch auf mit ihnen in Kontakt stehenden Utensilien und Oberflächen gefunden werden, und aus diesem Grund kann leicht von einer Person zur anderen übertragen werden, besonders wenn man bedenkt, dass Kinder Besteck, Gläser usw. teilen.

5. Botulismus: Eine weitere schwerwiegende Infektion im Kindesalter ist Botulismus, der durch Botulinumtoxin verursacht wird. Clostridium botulinum ist das Bakterium, das dieses Toxin produziert, eines der gefährlichsten bekannten, da es das Nervensystem beeinflusst, was zum Tod führen kann. Das Fehlen dieses Erregers oder seiner Sporen kann in Konserven oder in einigen Lebensmitteln wie Honig nicht zu 100% garantiert werden. Daher sollten sie in der Kindheit vermieden werden.

Richtiges Kochen und Hygiene bei der Zubereitung von Speisen sind die wichtigsten Möglichkeiten, um Lebensmittelvergiftungen zu vermeiden. Darüber hinaus ist es wichtig, die Kühlkette zu respektieren und Kreuzkontaminationen zu vermeiden, dh den Kontakt von Rohkost mit anderen bereits gekochten, um Krankheitserreger fernzuhalten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Risiken, Kindern Rohkost zu geben, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: 7 Dinge, die vegane Kinder beachten müssen machen viel falsch (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goshura

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Wazir

    Ein sehr nützliches Thema

  3. Burdett

    Ich bedauere, dass ich mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen kann. Ich besitze die erforderlichen Informationen nicht. Aber mit Vergnügen werde ich dieses Thema beobachten.

  4. Alfred

    Nur süß !!

  5. Zola

    Dieser ausgezeichnete Gedanke muss absichtlich sein



Eine Nachricht schreiben