Werte

Umarme und küsse dein Baby, es ist mehr als gesund

Umarme und küsse dein Baby, es ist mehr als gesund



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ich mein Baby in meinen Armen trage, um es zu schaukeln, ihm zu singen, ihn zu füttern, ihn genau anzusehen oder ihn zu küssen, fühle ich mich so gut, dass es kein Wunder ist, dass aus all diesen Ausdrucksformen von Liebe und Zuneigung etwas sehr Positives und vorteilhaft für ihn kommt auch heraus. Psychologen haben diese Verhaltensweisen genannt, die Eltern von Herzen auf natürliche Weise begegnen und Verhaltensweisen fördern, die mit Bindungserfahrungen verbunden sind.

Wissenschaftler sind der Ansicht, dass der wichtigste Faktor bei der Schaffung von Bindung ein positiver physischer Kontakt ist, d. H. Umarmen, Küssen, Schaukeln, Kuscheln sind Aktivitäten, die spezifische neurochemische Reaktionen im Gehirn hervorrufen, die zur normalen Organisation der für die Bindung verantwortlichen Gehirnsysteme führen.

In den ersten drei Lebensjahren entwickelt das Gehirn 90 Prozent seiner Erwachsenengröße und setzt die meisten Systeme und Strukturen ein, die für das Ganze verantwortlich sind emotionale, verhaltensbezogene, soziale und physiologische Funktionen für den Rest des Lebens. Bindungserfahrungen entwickeln also gesunde Bindungen und Bindungskapazitäten, wenn sie in den ersten Lebensjahren eines Babys auftreten.

Derzeit ist die Beziehung o Befestigungsbindung des Kindes mit dem Vater, eine Figur von großer Bedeutung für die normale evolutionäre Entwicklung eines Menschen. Die wichtigste Beziehung im Leben eines Kindes ist jedoch die Bindung an seine Mutter, da diese erste Beziehung die biologische und emotionale "Blaupause" für alle zukünftigen Beziehungen bestimmt. Eine gesunde Bindung an die Mutter, die auf sich wiederholenden Bindungserfahrungen während der Kindheit beruht, bietet eine solide Grundlage für zukünftige gesunde Beziehungen.

Einige Menschen haben eine unglaubliche Fähigkeit, Freunde zu finden, während andere es schwerer haben, ihre Beziehungen im Laufe der Zeit aufrechtzuerhalten. Auf der emotionalen Ebene sind die intensivsten menschlichen Beziehungen, die das größte Vergnügen und manchmal den größten Schmerz hervorrufen, diejenigen, die wir mit Familie, Freunden und Angehörigen eingehen.

Innerhalb dieses inneren Kreises intimer Beziehungen werden wir durch eine Art emotionalen Klebstoff miteinander verbunden oder verbunden, der uns aus Liebe bindet. Es scheint unglaublich, dass wir Mütter diejenigen sind, die das Terrain der emotionalen Entwicklung unserer Kinder mit etwas so Natürlichem befruchten können wie der bedingungslosen Liebe, die vom Tag ihrer Geburt an und sogar vorher zu unseren Kindern wächst.

Marisol Neu

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Umarme und küsse dein Baby, es ist mehr als gesundin der Kategorie der Säuglingsstimulation vor Ort.


Video: Live - Yogastunde vom (August 2022).