Werte

Tricks, um ein Bett mit einem Baby zu teilen

Tricks, um ein Bett mit einem Baby zu teilen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ein Baby ins Haus kommt, sind neue Eltern so naiv, dass wir an alles denken, außer an dieses. Wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich diese Vignette anzusehen, werden Sie mit Sicherheit lächeln.

Das Bett des Paares wird zu einem Kinderbett für Babys, und was einst ein Zufluchtsort für Ruhe und Vergnügen war, mit der Ankunft des Babys wechselt dieser Familienschatz den Besitzer. Erholsamer Schlaf ist nicht mehr das, was er früher war, und Vergnügen fällt durch seine Abwesenheit auf.

Ich will schlafen! Es ist der Schlachtruf, mit dem viele Eltern ihren Platz im Bett beanspruchen. Wir gewöhnen uns daran, wie gesagt, auf der Stange eines Hühnerstalles zu schlafen, wenn wir uns mit einer Ecke an der Seite des Bettes zufrieden geben, in der Sie sich nur auf die Seite drehen können, weil wir auf Ihrem Rücken unser Territorium überschreiten, aber das ist es nicht alle. Als ob das nicht genug wäre, gräbt sich auch ein Knie in Ihre Seite, ein Fuß geht durch Ihre Nieren oder eine Hand bedeckt Ihr Gesicht, und wir alle fragen, welchen Zauber Mutter Natur auf uns gewirkt hat, um dies stoisch und mit so viel Geduld zu ertragen Listen Sie endlose 'kleine Dinge' auf, die uns Tag für Tag nicht mit unserem Partner schlafen lassen.

Wenn Sie nicht glauben, dass Babys die Geduld der Eltern auf die Probe stellen können, schauen Sie sich die erste Vignette an, mit der ich bereits das erste Lachen ausgestoßen habe. Natürlich ist es eine Falle für den Vater, dass das Baby in seinem Bett schläft, weil es gelegentlich unwiederbringlich auf das Sofa versetzt wird, wodurch die zweite Vignette entsteht, die Hundehütte. Aber wenn Sie sich nicht damit abgefunden haben, Ihren privilegierten Platz im Bett zu verlieren, machen Sie sich keine Sorgen, denn Ihr Baby hat einen Cocktail mit Bewegungen für Sie vorbereitet. Wenn Sie aufstehen, wissen Sie, dass Sie die ganze Nacht in einem Mixer waren.

Wenn Sie jedoch stärkere Empfindungen bevorzugen, probieren Sie das Bett der Hölle und Sie werden aufwachen, als wären Sie gerade von der höchsten Achterbahn der Welt ausgestiegen. Ihre Nieren werden so zerstört, dass Ihre Beine zittern, wenn Sie es geschafft haben, horizontal zu bleiben, ohne aus dem Bett zu fallen.

Es ist möglich, dass Sie am nächsten Tag, nachdem Sie die Nacht zuvor überstanden haben, es vorziehen, mit Ihrem Partner eine Einigung zu erzielen, um auf der Suche nach einer Verbesserung des Wohlbefindens am Ende des Tunnels des Terrors, der das ist, die Position zu wechseln Nacht in deinem Schlafzimmer. Am Fußende des Bettes haben Sie das Baby nicht in der Nähe oder an der Seite. Der Babykönig wird definitiv der Meister des unabhängigen Königreichs Ihres Zimmers geworden sein.

Dann wird es sein, wenn Sie sich nach den Positionen des Anfangs sehnen und Sie werden denken, dass das Mittel schlimmer war als die Krankheit. Sie werden versuchen, in die Position zurückzukehren, in der Sie zumindest Ihren Quadratzentimeter auf der Seite des Bettes hatten, und obwohl Ihre Schulter enorm schmerzte, die Sie die ganze Nacht zerquetscht haben, als Sie die Position einnahmen, haben Sie geschlafen. Sie haben jedoch nicht mit den Schrecken der Jazz-Hände gerechnet, die, ohne zu wissen, wie und wo sie erscheinen, Ihren Rücken berühren, als wäre es ein Klavier, und Sie auf das Bett springen lassen, das die Gesundheit Ihrer sensiblen und empfindlichen Menschen gefährdet Herz.

Und es ist so, dass es zuerst eine Hand ist, dann ein Bein, und am Ende haben Sie den gesamten Körper Ihres Kindes, Ihres Seelenbabys, buchstäblich oben, so sehr, dass es Ihnen den Atem schneidet, wenn es auf Sie gelegt wird ein Schal. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie bereits das Schlimmste durchgemacht haben, lesen Sie weiter, dass Sie noch den letzten Lackmustest haben. Was macht Ihr Baby, wenn es wach ist? Öffnet es ein Auge, um zu sehen, wie es ist? Steckt er seinen Finger in deine Nase? Untersuchen Sie, was sich in Ihrem Mund befindet?

Wenn Sie auch eine dieser Situationen durchlaufen haben, teilen Sie uns dies auf unserer offiziellen Facebook-Seite mit. Manchmal sind die Sätze, die wir sagen, wenn wir halb schlafen, die Erschrecken, die Angst, das Herausfallen aus dem Bett ... großartige Erinnerungen, an die man sich mit einem Lächeln erinnern sollte.

Marisol Neu. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tricks, um ein Bett mit einem Baby zu teilen, in der Kategorie Kinderschlaf vor Ort.


Video: Diese 8 Dinge solltest du deinem Kind nicht beibringen (Februar 2023).