Geschichten

Sie fanden es auf dem Mond heraus. Weihnachtspoesie mit Reim für Kinder


Mag Ihr Kind Poesie? Gedichte helfen Kindern, ihre Vorstellungskraft zu entwickeln, laden sie aber auch ein, neues Vokabular zu lernen, ihren mündlichen Ausdruck zu verbessern oder ihre Sensibilität zu kennen und daran zu arbeiten. Wenn wir all dem ein wenig Weihnachtsstimmung hinzufügen, finden wir eine ideale Unterhaltung für diese Daten. Verpassen Sie das nicht hübsch Weihnachtspoesie mit Reim für Kinder zum Rezitieren und mit deiner Familie lesen. Es trägt den Titel "Sie haben es auf dem Mond herausgefunden".

Die folgende Poesie von Marisa Alonso spricht über die Geburt des Jesuskindes. Es ist ein wunderschönes kurzes Gedicht, 10 Verse, daher wird es für Sie nicht schwierig sein, es auswendig zu lernen, um es laut zu rezitieren.

Sie haben es auf dem Mond herausgefunden

für das Heulen, das es setzt

Die Sterne haben es gehört

die Planeten und Sterne

und sie haben sich zwischen allen entschieden

gib ihm ein Rasseln,

mit dringendem Zertifikat

und Kurierdrachen.

Nutzen Sie das Lesen dieses Gedichts, um einige nützliche und lehrreiche Aktivitäten für Ihre Kinder vorzuschlagen. Es ist so, dass sie nach dem, was in der Geschichte erzählt wird, an bestimmten Fähigkeiten und bestimmten Konzepten arbeiten können. Hier schlagen wir einige Verständnisübungen vor.

1. Leseverständnis in einer „wahren oder falschen“ Übung
Wir beginnen mit einigen "wahren oder falschen" Fragen zu dem, was Sie gerade gelesen haben. Einige von ihnen sind wahr und passen zur Geschichte; andere sind falsch. Wenn sie nicht wahr sind, bitten Sie Ihr Kind, zu rechtfertigen, warum die Aussage nicht wahr ist.

- Niemand hat herausgefunden, dass Jesus geboren wurde, weil er sehr geschwiegen hat.

- Das Jesuskind weinte und schrie so sehr, dass seine Schreie die Sterne erreicht haben.

- Die Sterne und die Sterne waren sehr wütend auf das Jesuskind, weil es so viel Aufhebens gemacht hat.

- Sie gaben ihm ein Rasseln.

2. Wortfamilien
Nach Abschluss der Leseverständnisübung empfehlen wir Ihnen, weiter an einem Konzept zu arbeiten, das Kinder im Sprachkurs lernen. Weiß Ihr Kind, was eine Wortfamilie oder eine lexikalische Familie ist? Es ist eine Reihe von Wörtern, die dieselbe Wurzel haben. Sie stammen alle aus derselben Familie und haben alle eine ähnliche Bedeutung. Ein Beispiel könnte zum Beispiel sein: Kind, Kindheit, Babysitter, Kleinkind, kindisch ...

Um an diesem Konzept zu arbeiten, können Sie Ihr Kind bitten, in diesen Beispielen aus dem von uns vorgeschlagenen Text an verschiedene Wörter aus derselben Familie zu denken ...

- Wiege

- Mond

- Stern

- Planet

3 Wortstressaktivität
Als letzte Sprachübung aus diesem Gedicht schlagen wir eine Aktivität vor, die sich auf Akzente bezieht. Ermutigen Sie Ihr Kind, darauf hinzuweisen, wie viele dieser Wörter, die im Gedicht vorkommen, scharf, flach und aus Fichte sind.

Denken Sie daran, dass akute Wörter diejenigen sind, deren betonte Silbe die letzte ist (und die betont werden, wenn sie mit n, s oder Vokal enden). einfache Wörter haben die betonte Silbe an der vorletzten Stelle (und tragen Akzente, wenn sie nicht mit n, s oder Vokal enden); und die esdrújulas, die ihre betonte Silbe im vorletzten haben (und immer einen Akzent haben).

[Lesen +: Grundlegende Rechtschreibungstabelle für Kinder]

Welche Art von Wort sind die folgenden Beispiele, die im Weihnachtsgedicht erschienen sind?

- Geboren

- Jesus

- Planeten

- Luceros

- Rasseln

- Boten

4 Alphabetische Reihenfolge
Denken Sie als zusätzliche Übung, dass Sie wissen, wie Sie die Wörter aus der vorherigen Übung in alphabetischer Reihenfolge sortieren können? Wenn Sie die Übung etwas komplizierter gestalten möchten, damit sie für Ihr Kind eine Herausforderung darstellt, schlagen Sie vor, dass es sie alphabetisch, aber in umgekehrter Reihenfolge anordnet. als ob das Alphabet mit Z begann und mit A endete. Diese Übung wird Sie sicherlich auch zum Nachdenken bringen!

Und damit der Spaß vollständig ist, schlagen wir unten weitere Weihnachtsgedichte vor, um Spaß mit Ihren Kindern zu haben.

- Das Jesuskind und der Orangenbaum
Dieses anonyme Gedicht erzählt, dass das Jesuskind auf dem Weg nach Bethlehem anfing zu weinen, weil es sehr durstig war. Glücklicherweise fand die Jungfrau Maria eine Orange, in der ihr freundlicher Besitzer seine Früchte für den Kleinen und seine Familie anbot.

Diese Verse sind nicht nur wegen ihres Reims immer neugierig und lustig für Kinder, sondern sprechen auch von einem sehr wichtigen Wert, den wir Kindern sowohl zu Weihnachten als auch im Rest des Jahres beibringen müssen. Wir verweisen auf den Wert von Großzügigkeit und Solidarität.

- Ein Schnuller für das Jesuskind
Dieses zarte Gedicht, eines der schönsten, das Sie zu Weihnachten lesen werden, handelt von den Geschenken, die die Heiligen Drei Könige dem Kind bei seiner Geburt gebracht haben. In der Tat brachten sie ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe. Aber auch ein Schnuller!

Um noch mehr Spaß mit diesem Gedicht zu haben, müssen Sie sich nicht damit zufrieden geben, es zu lesen und zu rezitieren. Sie können es auch als Text verwenden, um Ihr eigenes Weihnachtslied zu erstellen. Dazu können Sie die Melodie eines Weihnachtsliedes nehmen, das Sie bereits kennen, oder Sie können ein Lied erfinden.

- Jesus, Maria und Joseph
Verschiedene Generationen haben dieses schöne Gedicht von Gloria Fuertes genossen. Es erzählt auf sehr lustige und besondere Weise die Geburt des Jesuskindes mit der Ankunft der Könige, mit den Hirten (sehr modern, weil sie auf Motorrädern fahren) usw.

Aufgrund der Art und Weise, wie der Dichter alles beschreibt, was im Bethlehem-Portal geschieht, ist es sehr einfach, sich ein Bild von der Situation zu machen. Daher kostet es die Kinder nichts, Farben und Papier zu nehmen, um die Szene so zu zeichnen, wie sie es sich vorgestellt haben.

- Jesus, der Süße, kommt
Dieses Gedicht von Juan Ramón Jiménez erzählt, was an diesem Tag im Dezember im Belén-Portal passiert ist. Aufgrund seines Rhythmus und Reims finden Kinder es oft ein sehr attraktives Kurzgedicht. So sehr, dass es sie normalerweise nicht viel kostet, es auswendig zu lernen, um es zu rezitieren.

Wenn Sie nach einem sehr originellen Weihnachtsgruß für Ihre engste Familie und Freunde suchen, können Sie Ihre Kinder aufnehmen, während sie diese Gedichte rezitieren, und das Video zusammen mit einer Botschaft der Zuneigung senden.

- Geschichte der Geburt Jesu
Und zum Schluss, obwohl es kein Gedicht ist, können wir nicht anders, als vorzuschlagen, dass Sie die Geschichte der Geburt des Jesuskindes mit Ihren Kindern lesen. Dies erzählt die Geschichte der Jungfrau Maria und des Heiligen Josef und wie sie in einer Krippe bleiben mussten, damit das Baby Gott geboren werden konnte. Darüber hinaus können Ihre Kinder die Magier kennenlernen, die, obwohl sie bereits bekannte Figuren für sie sind, da sie ihnen das Spielzeug bringen, auf diese Weise ihre Herkunft kennen.

Und mit diesen Weihnachtsgedichten wünschen wir Ihnen frohe Weihnachten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Sie fanden es auf dem Mond heraus. Weihnachtspoesie mit Reim für Kinder, in der Kategorie Geschichten vor Ort.


Video: Der Weltraum-Check. Reportage für Kinder. Checker Tobi im Weltraum (Juni 2021).