Geschichten

Die schöne Geschichte, die Sie Kindern erzählen sollten, die am Weihnachtsmann zweifeln

Die schöne Geschichte, die Sie Kindern erzählen sollten, die am Weihnachtsmann zweifeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erinnerst du dich, wie du die Wahrheit über den Weihnachtsmann entdeckt hast? Jeder von uns schätzt eine Geschichte (mehr oder weniger schön), die wir irgendwie jedes Jahr zu Weihnachten hervorrufen. Eltern wissen jedoch oft nicht, wie sie es in dieser Angelegenheit richtig machen sollen. Ist es besser, ihnen zu sagen, wer der Weihnachtsmann wirklich ist, oder ist es für sie am besten, es herauszufinden? Ein Lehrer aus den USA hat gezählt Eine schöne Geschichte für Kinder, die am Weihnachtsmann zweifeln und deine Magie geht auf sanfteste und angenehmste Weise durch diese 'Trance'.

Vor einigen Jahren wurde der Beitrag einer Benutzerin namens Charity Hutchinson auf Facebook populär gemacht, in dem sie die Tradition in der Familie des Lehrers aus El Paso (Texas) Leslie Rush erzählte. Obwohl es vor einigen Jahren populär wurde, ist es immer noch gültig und kann einige Eltern inspirieren, die ihren Kindern die Realität über den Weihnachtsmann erzählen möchten.

In dieser viralen Veröffentlichung erzählt die Lehrerin, dass ihre Familie eine sehr merkwürdige Angewohnheit hat dass Kinder vom Glauben an den Weihnachtsmann zu ihm werden. Wie er erklärt, führen sie dies normalerweise durch, wenn die Kleinen in der Familie zwischen 6 und 7 Jahre alt sind oder wenn das Kind Anzeichen dafür zeigt, dass es den Verdacht hat, dass der alte Mann möglicherweise nicht real ist.

Die Strategie besteht darin, sie für einen Snack in einer Cafeteria herauszunehmen und ihnen zu sagen:

'Sie sind dieses Jahr sehr gewachsen. Sie sind nicht nur größer, sondern auch Ihr Herz ist gewachsen (Sie können einige Beispiele für empathisches oder rücksichtsvolles Verhalten gegenüber anderen nennen, die das Kind im letzten Jahr hatte). Tatsächlich ist dein Herz so sehr gewachsen, dass ich denke, du bist bereit, Weihnachtsmann zu werden. '

»Sie haben vielleicht bemerkt, dass die meisten der Weihnachtsmänner, die Sie sehen, Menschen in Verkleidung sind. Einige deiner Freunde haben dir vielleicht gesagt, dass es nicht existiert. Viele Kinder glauben es, weil Sie sind noch nicht bereit, der Weihnachtsmann zu sein. Aber du tust. '

Die Idee dieser kleinen Rede ist, dass Kinder verstehen, dass der Weihnachtsmann auch sie selbst sein kann, damit die Magie und Illusion von Weihnachten nie verloren geht.

Aber das Beste an dieser viralen Geschichte ist, dass sie Kinder dazu ermutigt, zu Weihnachten großzügig zu sein. Als nächstes schlägt der Lehrer das Kind vor Wählen Sie eine Person aus Ihrer Umgebung aus, um Ihren ersten Job als Weihnachtsmann zu erledigen. „Die Mission des Kindes ist es, heimlich etwas herauszufinden, was die Person braucht, zu bekommen, was sie will, es einzuwickeln und ihnen zu geben, ohne jemals zu verraten, woher es kommt. Weihnachtsmann zu sein ist keine Frage der Auszeichnung. Es bedeutet, altruistisch zu geben. '

Die Lehrerin, die diese Strategie mit ihrem ältesten Sohn durchgeführt hat, sagt, dass der Junge als seine erste Mission als Weihnachtsmann einen älteren Nachbarn gewählt hat, eine dieser Damen mit dem Aussehen einer Hexe und nicht sehr kinderfreundlich. Der Junge beobachtete sie und merkte das jeden Morgen Ich ging raus, um die Zeitung barfuß abzuholen. Also beschloss er, ihr ein paar Hausschuhe zu geben, um im Haus zu sein. Eines Abends nach dem Abendessen wurden sie an der Tür gelassen, damit Sie sie finden konnten.

"Am nächsten Morgen", sagt die Lehrerin, "als wir das Auto an ihrer Tür vorbeifuhren, war sie da und holte die Zeitung in ihren Hausschuhen zu Hause ab!" Das Kind war begeistert von Glück. '

Im Laufe der Jahre folgte der Sohn des Protagonisten dieser Geschichte dieser Tradition, Geschenke an verschiedene Menschen zu geben, von denen er glaubte, dass sie sie brauchen würden. „Ein Jahr hat er sein Fahrrad repariert, einen neuen Stuhl darauf gestellt und ihm die Tochter einiger Freunde gegeben. Diese Familie war sehr arm. Der Ausdruck auf ihrem Gesicht, als das Mädchen das Fahrrad im Hof ​​mit einem großen Bogen sah, war fast so gut wie das Gesicht meines Sohnes. '

Das Ziel dieses Lehrers, wenn Laden Sie die Kinder ein, das Geheimnis des Weihnachtsmanns zu entdecken Es soll ihnen helfen, die Realität weicher und weniger abrupt zu verstehen. Wenn Sie sie zu einem Teil dieser Geschichte machen, denken Sie daran, dass sich die Kleinen nicht betrogen fühlen, sondern glücklich und stolz sind, selbst der Weihnachtsmann zu sein, eine Figur, die sie bis dahin verehrten.

Darüber hinaus ist es unbestreitbar, dass mit dieser Strategie Wir geben Kindern eine Lektion in Großzügigkeit. Indem wir sie ermutigen, anderen Geschenke zu machen, ohne zu sagen, dass sie von ihnen stammen, lehren wir sie, was Altruismus ist. Kinder spüren die Befriedigung, in der ersten Person zu geben und großzügig zu sein. Und dies ist ohne Zweifel eine großartige Lehre, die sie lernen können, wenn sie klein sind, aber die ihnen ein Leben lang dienen wird.

Ich frage mich jedoch: Ist es wirklich notwendig, das Geheimnis der Kinder zu lüften? Können wir nicht darauf warten, dass sie es selbst entdecken? Persönlich finde ich es interessanter, Kinder zu ermutigen, ihre eigene Antwort zu finden, wenn sie einen Verdacht haben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die schöne Geschichte, die Sie Kindern erzählen sollten, die am Weihnachtsmann zweifeln, in der Kategorie Geschichten vor Ort.


Video: Digital:Relaunch 2019 - Die zweite Halbzeit der Digitalisierung - Dr. Holger Schmidt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hadden

    Cool !!! Am Abend werde ich auf jeden Fall schauen

  2. Stoner

    Dieser Satz ist einfach erstaunlich)



Eine Nachricht schreiben