Kindergeschichten

Sonnensystem Kurzgeschichte für Kinder


Eine neugierige und schöne Kindergeschichte, die Kindern auf interessante und unterhaltsame Weise erklärt werden kann. wie das Sonnensystem entstanden ist, wie die Planeten entstanden sind und wie der Raum ist. Es ist eine schöne Geschichte, die speziell für Kinder von 4 bis 6 Jahren gedacht ist. Teilen Sie diese schöne Geschichte mit den neugierigsten Kindern, denen, die das Universum und alles darin mögen.

Es war einmal vor Hunderttausenden von Jahren, als die Sonne nichts weiter als eine sehr große Wolke aus Gas und Staub war, die im Weltraum schwebte. Die Sonne war sehr einsam, er hatte keine Freunde zum Reden.

Eines Tages beschloss er, etwas zu tun, um in einem so leeren Raum begleitet zu werden, und rief das an Frau Schwerkraft dass es sehr ernst war, aber es half ihm, dass der Staub und das Gas vereint waren, ohne seine Wolke zu verlassen.

Mrs. Gravity tat es leid, dass die Sonne so einsam war, also setzte sie all ihre Kraft ein damit Staub und Gas mehr zusammenkommen und immer mehr. Sie kamen so oft zusammen, dass sie anfingen zu brennen. Die Sonne wurde dann zu einer riesigen Superflamme, die viel Licht und viel Wärme abgab.

Gerade in dem Moment, als die Sonne zu brennen begann, schossen viele Kieselsteine ​​in den leeren Raum, aber um sie davon abzuhalten, zu weit zu verirren, ließ Mrs. Gravity sie im Weltraum in der Nähe des großen Feuerballs schweben, der jetzt die Sonne war. . Also drehten sich all diese kleinen Stücke um ihn, einige näher und andere weiter entfernt.

Jahre danach war die Sonne immer noch allein, also beschloss Mrs. Gravity, all diese kleinen Steinstücke nach und nach zu sammeln, und sie bildeten große Kugeln in verschiedenen Farben und Größen. So gelang es ihm, 8 Bälle zu verbinden und so wurden die Planeten geboren.

Die Sonne war sehr glücklich und jetzt, wenn er seine neuen Freunde nennen musste:

- Du, der du mir am nächsten bist, da du dich sehr sehr schnell bewegst, werde ich dich anrufen Merkur.

- Für dich, so lustig, dass du hinter Merkur stehst und dich auf den Kopf stellst, dass deine Brüder dich benennen werdenVenus.

- Oh! - sagte er erschrocken, als er den nächsten voller Wasser- und Landflächen sah - ich rufe dich an Land.

- Der nächste Planet, den ich sehe, ist kleiner als die Erde und rot, das wirst du sein Mars.

- Für Sie, die Streifen und mehrere Monde haben, werde ich Sie nennen JupiterDu bist der Größte.

- Hey du, der mit den Ringen, dein Name wird sein Saturn.

- Hey, warum drehst du dich so geneigt? - sagte die Sonne.

- Ein Komet hat mich getroffen - antwortete der Planet.

- Nun, ich gebe dir einen sehr schönen Namen, das wirst du sein Uranus.

- Ups, und du bleibst nicht zurück, du bist der letzte, du drehst dich so langsam um mich herum, dass du 160 Jahre brauchst, um eine vollständige Drehung zu machen, und deine Farbe ist auch blau. Nun, dein Name wird sein Neptun.

Die Sonne strahlte vor Freude, aber bevor sie die Planeten weiter drehen und drehen ließ, warnte Mrs. Gravity sie:

- Hab keine Angst, ich werde zuschauen und darauf achten, dass dir nichts passiert.

Und seitdem Die 8 Planeten drehen sich um die Sonne dass er schon glücklich ist, weil seine Freunde immer mit ihm im Weltraum sind.

ENDE

Kurzfassung basierend auf einer Geschichte von Javier Martín Ferrero

Finden Sie heraus, ob Ihr Kind verstanden hat, was es gelesen hat, indem Sie diese einfachen Fragen stellen. Leseverständnis ist eine Fähigkeit, die Kinder üben müssen, da es in der Schule sehr wichtig ist. Es ist genauso wichtig, dass sie die geschriebenen Wörter lesen können, wie sie die allgemeine Bedeutung des Textes verstehen und interpretieren können.

1. Warum hatte Frau Gravedad Mitleid mit der Sonne?

2. Wie haben sie Steinstücke bekommen?

3. Was waren die Steinstücke, die im Weltraum schwebten?

4. Hat Mrs. Gravity alle Planeten dazu gebracht, zusammen und in Ordnung zu bleiben?

5. Wie hat die Sonne deine neuen Freunde genannt? Mit dieser Frage fordern Sie Ihre Kinder heraus, die Namen der Planeten zu lernen!

6. Wer hat die Planeten für immer im Weltraum um die Sonne fliegen lassen?

Um weiterhin mehr über den Weltraum zu erfahren und die Neugier der neugierigsten Kinder zu befriedigen, schlagen wir nachfolgend einige Aktivitäten im Zusammenhang mit der Astronomie vor, mit denen Ihre Kinder eine großartige Zeit haben werden.

- Beantworte das Warum über den Weltraum
Warum fallen oder kollidieren Planeten nicht? Warum passieren wir nie den Mond, wenn wir im Auto sind? Wo endet der Himmel und wo beginnt der Raum? Die Astronomie wirft viele Fragen an Kinder auf, die alles über unsere mysteriöse Milchstraße wissen wollen. Leider wissen selbst wir, ihre Eltern, zu oft keine Antwort auf diese Fragen. Verpassen Sie nicht die Liste der Gründe, warum wir Ihre Kinder zum Weltraum beantwortet haben Guiainfantil.com.

- Basteln, um ein Sonnensystem zu schaffen
Zusätzlich zu dieser Geschichte, in der Kinder die Namen der Planeten im Sonnensystem lernen, empfehlen wir Ihnen, ein schönes Modell mit Styroporkugeln herzustellen. Es ist großartig für Ihre Kinder, sich an ihre Namen und die Reihenfolge der Planeten zu erinnern, aber es kann auch eine großartige Idee für ein schulwissenschaftliches Projekt oder einfach als dekoratives Element für Ihr Kinderzimmer sein.

- Lesen Sie mehr über Galileos Biografie
Wissen Ihre Kinder, wer Galileo Galilei war? Teilen Sie ihnen Ihre Geschichtenbiografie mit! Er wurde im 16. Jahrhundert in Italien geboren und war ein großer Astronom, Mathematiker und Physiker, der eine große Rolle bei der Verbesserung des Teleskops spielte. Vielleicht könnten wir ohne Ihre Jobs heute die Sterne nicht kennen!

- Ein Ausflug zu den Sternen
Haben Sie die Kinder jemals auf eine Exkursion mitgenommen, um die Sterne zu sehen? Es ist ein wunderbarer Plan! Die Kleinen werden von der Anzahl der Sterne am Himmel begeistert sein. Warum nimmst du nicht die Gelegenheit zu gehen, wenn es regnet?

- Experimentieren Sie, um die Mondphasen zu kennen
Vollmond, Neumond, letztes Viertel, erstes Viertel ... Kennt Ihr Kind die Mondphasen? Mit diesem Experiment, für das Sie einen kleinen Ball, eine Orange und eine Taschenlampe benötigen, können Sie sie auf praktischere Weise unterrichten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Sonnensystem Kurzgeschichte für Kinder, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Unser Sonnensystem: Entstehung u0026 Zukunft (Oktober 2021).