Verhalten

Kinderarztrezept zur Heilung emotionaler Wunden von Kindern

Kinderarztrezept zur Heilung emotionaler Wunden von Kindern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In unserer täglichen Praxis als Kinderarzt müssen wir unseren Patienten ständig ergänzende Behandlungen, Therapien oder Studien formulieren, die es uns ermöglichen, uns der Suche zu nähern und einen optimalen Gesundheitszustand zu gewährleisten. Es gibt jedoch ein Element, das einen angemessenen Gesundheitszustand begünstigt und darüber hinaus die Möglichkeit bietet, eine optimale psychomotorische Entwicklung zu erreichen, das jedoch häufig unbemerkt bleibt. Möchten Sie wissen, wie ein Kinderarzt verschreibt, um die emotionalen Wunden von Kindern zu heilen?

Das Spielen sollte eine obligatorische Indikation in der pädiatrischen Konsultation seinVor allem, weil wir heute einen hohen Prozentsatz unserer Patienten sehen, die mit einem elektronischen Gerät in der Hand ins Büro kommen. Dies ist zunehmend der Mangel an körperlicher Aktivität, die Einschränkung der Kreativität unserer Kinder und die Isolation unserer Kinder Patienten aus dem sozialen Umfeld.

Daher ist es wichtig, immer in Absprache mit der Familie die möglichen Rollen zu bestimmen, mit denen wir unseren Patienten verbinden können, da das Schlimmste ist, dass viele der Generationen, die heute Eltern sind, in ihrer Vergangenheit eine ähnliche Kindheit erlebt haben und sie erkennen nicht die Wichtigkeit dieser Tatsache, geschweige denn finden Werkzeuge zum Handeln.

Daher wird es für den Kinderarzt zur Pflicht, die Eltern anzuleiten, Werkzeuge zu finden, mit denen sie ein Spiel entwickeln können, das dem Alter des Patienten entspricht. In diesem Sinne werden wir feststellen, dass das Spiel grundsätzlich mit drei großen Gruppen von Patienten verknüpft werden kann.

- Patienten im Stillalter (0-24 Monate)
Sie sind größtenteils leicht in jede Art von spielerischer Aktivität involviert, da sie aktiv an allen Aktionen teilnehmen, die in die Praxis umgesetzt werden. In dieser Patientengruppe ist immer die Möglichkeit zum Spielen vorhanden.

Der Beginn des Spiels beginnt damit, dass Sie alles in den Mund nehmen und praktisch alles erkunden, was Ihnen in den Weg kommt, z. B. Nachahmungen unserer Handlungen (Telefonieren oder Händeklatschen, um die Feier nachzuahmen).

Das Verstecken, Jagen eines Objekts, Verwenden von Hörreizen wie Musik oder onomatopöischen Klängen sind einige der unterhaltsamsten Spiele. Darüber hinaus sehen wir in dieser Altersgruppe, wie das Spielen im Grunde genommen ein tägliches Instrument zur Bekämpfung der Neuroentwicklung sein sollte, das es ermöglicht, die Grundlagen der grobmotorischen Entwicklung sowie die Grundlagen der emotionalen Entwicklung aller Babys in allen Aspekten zu stärken.

- Patienten im Vorschul- und Schulalter (2 Jahre - 10 Jahre)
In diesem Alter ist das Spielen die unterhaltsamste Option, um die Feinmotorik zu stärken, wodurch das Kind grundlegende Funktionen des täglichen Lebens wie das Schreiben sowie den Beginn des Denkens und Denkens (kognitive Entwicklung) ausführen kann.

Mit zunehmendem Alter kann das Spiel jedoch etwas komplizierter werden. Wenn wir unsere Patienten ursprünglich mit Spielen im Freien in Verbindung gebracht haben, ist es viel einfacher, sie von Videospielen oder Computern fernzuhalten, die heute bei Kindern dieses Alters die wichtigste Spieloption darstellen.

In diesem Alter müssen wir dem Kind immer erlauben, die ersten Schritte zu unternehmen, um ein Spiel vorzuschlagen, es zu analysieren, seine Stärken und Vorlieben zu erkennen, um eine geeignete Form der Unterhaltung zu finden, die es uns ermöglicht, ein harmonisches Verhältnis herzustellen und gleichzeitig neue zu schaffen. Spieloptionen, um sie zu Hause zu erstellen.

Einige Spieloptionen verbinden eine größere körperliche Aktivität, von der wir wissen, dass sie ein wesentlicher Bestandteil für jedes Kind dieses Alters sein sollte. Einige Spielalternativen sind zum Beispiel Verstecken, Ballspielen, Rollenspiele (Ärzte spielen) ... Es ist wichtig, die größeren Möglichkeiten des Teamspiels (Fußball, Leichtathletik) nicht außer Acht zu lassen oder Tennis) und bei den Kleinen haben die Eltern, obwohl sie beschäftigt sind, immer die Möglichkeit, ihnen eine Geschichte vorzulesen und als Familie zu essen.

- Patienten im jugendlichen Alter (11 Jahre und älter)
Sie sind aus jeder Sicht die komplexeste Gruppe, sowohl für die Familie als auch für den Arzt oder Kinderarzt, der sie in Absprache bewertet. Es ist jedoch die Gruppe von Patienten, die aufgrund der vielfältigen Veränderungen, die sich in diesem Alter auf kognitiver Ebene entwickeln, die größte Aufmerksamkeit und Wachsamkeit erfordert.

So Das Spiel bietet eine der Haupttherapien der psychologischen EntwicklungIn diesem Alter bietet die Verknüpfung mit einem Spiel dem Patienten eine komfortable Möglichkeit der psychologischen Therapie und ermöglicht es ihm, seine Möglichkeiten zu erweitern, seine Umgebung besser zu sehen.

In vielen Fällen kann das Spiel vom Kind dem Elternteil vorgeschlagen werden, daher ist es wichtig, dass Eltern niemals Nein zu einem Spielvorschlag sagen. Unabhängig vom Alter des Patienten ist es notwendig, auf das Ausmaß der durchgeführten Aktivität, die Art der Aktivität und die Vorteile zu achten, die sich daraus ergeben können. Lassen Sie diesen sehr relevanten Aspekt der Entwicklung Ihres Kindes nicht in Absprache außer Acht und suchen Sie immer nach Wachstumschancen für Ihr Kind.

Trotz routinemäßiger Aktivitäten suchen Schule, schulische Aktivitäten, Aufgaben und Verpflichtungen unter anderem immer nach einem Raum, um frische Luft zu schnappen, der Technologie und den Wänden des Hauses zu entkommen und mehr Aktivitäten zu fördern, die die Möglichkeit bieten, sich auszudrücken und als ganze Menschen zu wachsen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kinderarztrezept zur Heilung emotionaler Wunden von Kindern, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Healing-Podcast Folge #1: Abhängigkeiten, emotionale Wunden heilen und Heilerselbst reaktivieren (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Tojasho

    sehr gutes stück

  2. Mahmud

    Persönliche Nachrichten an alle heute gehen an alle?

  3. Chuck

    Seite mit einem Thema gefunden, das Sie interessiert.

  4. Ollaneg

    Alles, ich heirate am 15. November. Gratuliere mir! Jetzt werde ich selten zu dir kommen.

  5. Jud

    Es passiert einfach nicht so



Eine Nachricht schreiben