Lernen

Die 24 persönlichen Stärken, mit denen wir zu Hause mit Kindern arbeiten sollten

Die 24 persönlichen Stärken, mit denen wir zu Hause mit Kindern arbeiten sollten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was motiviert uns, weiterzumachen? Woher bekommen wir die Kraft, das, was kaputt ist, wieder aufzubauen? Die Antwort ist einfach: von innen. Deshalb ist es wichtig, dass es von Kindheit an gelehrt wird Kinder verstehen ihre inneren persönlichen Stärken und wie nützlich es sein kann, sie zu verbessern. Daher müssen Eltern die notwendigen Strategien finden, um alle von zu Hause aus arbeiten zu können.

"In den Tiefen des Winters habe ich endlich erfahren, dass ein unbesiegbarer Sommer in mir lebte", sagte Albert Camus. Wir alle haben die Fähigkeiten und Werkzeuge in uns, um voranzukommen, egal wie schwierig es auch sein mag, es wird immer eine Lösung für alles geben. Aus diesem Grund beschäftigen sich Strömungen der positiven Psychologie seit Jahren mit dem Thema Selbstverbesserung.

Dieses Konzept erblickte dank der Theoretiker Martín Seligman und Christopher Peterson, die als Begründer der Positiven Psychologie gelten, das Licht der Welt der Psychologie. Wie in der Studie von Beatriz Vera Poseck mit dem Titel "Positive Psychologie, eine neue Art, Psychologie zu verstehen" angegeben und in der Zeitschrift Papeles del Psicólogo veröffentlicht, versucht die positive Psychologie zu untersuchen, welche sind positive Qualitäten und Eigenschaften Am prominentesten. Unter diesen müssen wir über die persönlichen Stärken sprechen, die jeder von uns entwickelt.

Persönliche Stärken basieren auf einer Reihe von psychologischen Merkmalen und Fähigkeiten, für die wir Leichtigkeit, Tugend oder Anpassungsfähigkeit besitzen. Natürlich sind es nur positive Kapazitäten, die Sie bringen uns Glück und stärken unsere Persönlichkeit.

Wir müssen nicht unbedingt mit ihnen geboren werden, aber sie müssen durch Zeit und Umstände erworben werden. Darüber hinaus ist es notwendig, dass sie als positives Anpassungsmedium dienen und für unsere Persönlichkeit repräsentativ sind.

Die Pioniere der positiven Psychologie erkannten, dass die Welt, die den menschlichen Geist untersucht, einen Richtungswechsel brauchte. Anstatt auf die Fehler und Konflikte der Menschen hinzuweisen, sollten sie sich auch auf angeborene innere Fähigkeiten und Anpassungsfähigkeiten konzentrieren, um ihnen beim Wachstum zu helfen.

All dies immer mit einem einzigen Ziel: Glück zu erreichen. Einer der Gründe, warum Menschen unglücklich sind, ist, weil Frustration, nicht das zu bekommen, wonach sie suchen oder weil ich in etwas nicht gut bin. Und das kann man von Kindheit an beobachten, aber durch die Stärkung der persönlichen Stärken ändern.

Deshalb ist es wichtig, mit Kindern zu arbeiten und ihren Glauben zu entwickeln, dass sie alles tun können, was sie sich vorgenommen haben, solange sie realistische Ziele sind und anderen keinen Schaden zufügen. Wenn sie nicht wissen, wie sie etwas tun oder sich etwas stellen sollen, können sie es lernen. Wenn sie sich nicht fähig fühlen, können sie Motivation finden. Wenn sie es nicht herausfinden können, dann lass es neues Lernen sein, anstatt es zu besiegen.

Tatsächlich gibt es laut Seligman und Peterson insgesamt 24 persönliche Stärken. Diese werden in sechs Gruppen eingeteilt:

- Wissen und Weisheit
Es umfasst die Fähigkeit zu lernen und zu üben. Dies bezieht sich nicht nur auf alles theoretische Wissen, das uns auf einer Entwicklungsebene dient, sondern auch auf die Fähigkeit, uns aus unseren Fehlern, aus den Beispielen anderer und aus ständigen Lektionen zu unterweisen, um sie auf die Anpassung unserer Umwelt anzuwenden.

Es besteht aus den Stärken von:

  1. Kreativität
  2. Neugierde
  3. Gutes Urteilsvermögen
  4. Perspektive
  5. Liebe zum Lernen

- Menschheit
Es bezieht sich auf die Fähigkeit zu verstehen, dass wir uns alle für die Situation anderer Menschen entwickeln. Es geht um das menschliche Gefühl, Bedürftigen zu helfen und zu schätzen, was Sie haben. Darüber hinaus beziehen sich diese auf die Stärken, die uns helfen, mit anderen in Beziehung zu treten, Verbindungen herzustellen und in der Gesellschaft angemessen zu funktionieren. Es ist unterteilt in die Stärken von:

  1. Privatsphäre
  2. Güte
  3. Soziale Intelligenz

Gerechtigkeit
Diese Fähigkeiten ermöglichen es uns, ein Gefühl für Urteilsvermögen, Ausgewogenheit und Fairness zu haben. Dies ermöglicht es uns, das Recht von Ungerechtigkeiten zu unterscheiden, was dazu führt, dass wir Abhilfe schaffen und wissen, wie wir den Stab in einem Team führen können, um Konflikte auf faire und präzise Weise zu lösen. Darin liegen die Stärken von:

  1. Verantwortung
  2. Eigenkapital
  3. Führung

- Mut
Es bezieht sich auf den inneren Charakter des Erreichens unserer Ziele, den wir mit Zeit und Widrigkeiten stärken, wenn wir überwunden werden. Wir können die Stärken finden von:

  1. Mut
  2. Ausdauer
  3. Integrität
  4. Begeisterung

- Mäßigkeit
Es basiert auf den Fähigkeiten der Disziplin und Selbstkontrolle, die notwendig sind, um ein stabiles Leben zu führen und zu wissen, wann es ausreicht oder wann wir mehr geben müssen. Es hilft uns auch, Bedürfnisse von Launen zu unterscheiden. Es baut auf den Stärken von:

  1. Selbstkontrolle
  2. Gnade
  3. Demut
  4. Klugheit

Transzendenz
Die letzte Stärke bezieht sich auf das, was wir in unserem Leben suchen; diese Zwecke, die wir uns als eine völlig vollständige Person und natürlich glücklich setzen. Es hilft uns aber auch, realistische Ziele zu verwirklichen und solche, die nichts anderes als eine nicht realisierbare Fantasie sind. Bestehend aus den Stärken von:

  1. Anerkennung
  2. Optimismus
  3. Dankbarkeit
  4. Spiritualität
  5. Sinn für Humor

Und was können wir tun, damit Kinder an all diesen persönlichen Stärken arbeiten? Wir geben Ihnen einige Tipps.

- Durch Wissen, Bereitstellung von Informationen zu verschiedenen Entwicklungsbereichen, damit sie sich selbst ernähren, ihre Neugier befriedigen und immer haben können der Wunsch, weiter zu lernen.

- Üben Sie alle erlernten Kenntnisse, die für den Alltag nützlich sein können. Wie Hausarbeit, Gartenarbeit, Kunsthandwerk, Kunst usw.

- Anderen in allem dienen, was sie brauchen und sei in deiner Möglichkeit zu helfen. Wie man sich an Freiwilligenarbeit, Wohltätigkeitsarbeit oder der Integration von Menschen in ihre sozialen Kreise beteiligt.

- Anderen Wissen vermitteln und sie in ihre Spiele einbeziehen. Auf diese Weise können Sie sich mit den richtigen Personen verbinden.

- Aus Fehlern lernen und den Kleinen beibringen, dass jede Handlung sowohl positive als auch negative Folgen hat und sie sich darum kümmern sollten.

- Lehren emotionale Intelligenz. Das Erkennen von Emotionen kann ihnen helfen, sich besser auszudrücken und andere zu verstehen.

- Denken Sie an die Werte, denken Sie bei Ihnen zu Hause immer daran, aber folgen Sie auch Ihrem eigenen Beispiel. Hören Sie immer auf die Meinung Ihrer Kinder und respektieren Sie deren Geschmack.

Es geht nicht nur darum, das Leben als warmen Sommertag in einem positiveren Licht zu sehen, sondern es auch an trüben Wintertagen mit Freude zu leben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die 24 persönlichen Stärken, mit denen wir zu Hause mit Kindern arbeiten solltenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: 6,4qm?! Eine Wohnung für 100 Miete - Wie geht das? Galileo. ProSieben (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kenrik

    Bravo, was sind die richtigen Worte ..., geniale Idee

  2. Zoloramar

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Arashikora

    Meiner Meinung nach machst du einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Maile mir per PN.

  4. Paschal

    Eine keine schlechte Frage

  5. Shandy

    Das war meine Schuld.



Eine Nachricht schreiben