Sprache - Sprachtherapie

Wie sich die Verwendung von Mobiltelefonen auf die Sprachentwicklung von Kindern auswirkt

Wie sich die Verwendung von Mobiltelefonen auf die Sprachentwicklung von Kindern auswirkt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir leben in einer Welt, in der Bildschirme alltäglich sind und Kinder in dieser digitalen Welt geboren werden. Sie sehen ihre Eltern und Verwandten ständig mit ihren Handys in der Hand und die Tatsache, dass auch sie eines haben wollen, ist unvermeidlich. Inwieweit ist es jedoch ratsam und ab welchem ​​Alter wird empfohlen, dass Sie zum ersten Mal Kontakt mit einem digitalen Gerät aufnehmen? Wie wirkt sich die mobile Nutzung auf die Sprachentwicklung von Kindern aus? Was müssen wir wissen, um diese Ressource verantwortungsbewusst zu nutzen?

Die Sprache entwickelt sich dank der Interaktion des Kindes mit seiner Umgebung. Ihre Eltern und Betreuer sind die wichtigsten Sprachmodelle Quantität und Qualität der Interaktionen hängen von der angemessenen Entwicklung der Kindersprache ab.

Die ersten zwei Jahre sind wesentlich für die Entwicklung vorverbaler Kommunikationsfähigkeiten, die die Entwicklung verbaler Kommunikation ermöglichen. Dies sind Augenkontakt, soziales Lächeln, gemeinsame Aufmerksamkeit, Nachahmung, Zeigen und Zeigen von Gesten.

Der beste Weg, Kindern bei der Sprachentwicklung zu helfen, ist die Interaktion mit ihnen. Alltägliche Interaktionen, die zum Baden, Essen, Schlafengehen, Geschichtenerzählen oder Spielen auf dem Boden stattfinden, sind wichtige Zeiten, um verbale und nonverbale Informationen hinzuzufügen, die zur Entwicklung von Sprache und Sprache führen seine Vorläufer.

Es gibt wissenschaftliche Belege dafür, dass die Screening-Zeit bei Kindern unter 2 Jahren einen Einfluss auf die Sprachentwicklung hat, insbesondere auf den Ausdrucksaspekt. Sie verringert den Wortschatz und die Sätze, die Kinder bilden, und neigt dazu, Verzögerungen bei der Entwicklung der Sprache zu entwickeln Sprache.

Die Kinderakademien der Welt, zum Beispiel die Argentinische Gesellschaft für Pädiatrie, stimmen dem in ihrem Bericht „Mit Bildschirmen wachsen und sie kontrollieren können“ zu Kinder unter 2 Jahren sollten keinen Bildschirmen ausgesetzt werden, und Kinder zwischen 2 und 5 Jahren sollten auf weniger als 1 Stunde pro Tag beschränkt sein. Welche Empfehlungen empfehlen Experten für den verantwortungsvollen Umgang mit Bildschirmen zwischen 2 und 5 Jahren? Hier ist der Schlüssel: WAS Kinder sehen und WIE sie es sehen.

Wir wissen, dass die Bildschirmzeit die Sprachentwicklung von Kindern nicht fördert. Babys sollten keine Zeit vor einem Bildschirm verbringen, aber wenn wir Kinder von 2 bis 5 Jahren haben, können wir sie für eine begrenzte Zeit verantwortungsbewusst verwenden. Einige Empfehlungen sind:

1. Wählen Sie hochwertige Programme aus, indem Sie Inhalte auswählen
Die Qualität eines Fernsehprogramms oder von Anwendungen für Kinder ist mit besseren Sprachergebnissen der Zuschauer verbunden. Es ist wichtig, Inhalte auszuwählen, die das Kind verstehen kann, die langsam sind und die mit den Erfahrungen des Kindes im Alltag zusammenhängen. Es ist auch wichtig, Inhalte aus nichtkommerziellen Quellen auszuwählen, um die Exposition gegenüber Werbung zu minimieren.

2. Achten Sie auf den Kontext, in dem sich das Kind befindet, während Sie den Bildschirm verwenden
Dies bedeutet, dass ein Erwachsener anwesend und begleitend sein muss, wie zum Beispiel, wenn wir es tun, wenn wir ein Geschichtenbuch sehen. Wir können den Moment nutzen, in dem wir die Bildschirme nutzen, um zusammen zu sein, aber während dieser Zeit immer die Kommunikation fördern.

- Sprechen Sie über das, was Sie sehen, und machen Sie Kommentare, zum Beispiel: "Ich mag die Schuhe, die Minnie hat, wirklich" oder "Oh, ich habe Angst vor diesem Teil!"

- Stellen Sie Fragen wie "Wie heißt dieser Welpe?" oder 'Welcher Charakter ist lustiger für dich?'

- Stellen Sie Fragen zur Zukunft: "Was passiert, wenn Ihre Mutter herausfindet, dass das Glas zerbrochen ist?".

- Machen Sie absurde Kommentare zu dem, was sie sehen, und lassen Sie das Kind uns korrigieren und begründen: "Dieses Kätzchen ist sehr hungrig, es wird einen Wollknäuel essen" oder "Das Mädchen ist müde, also will es spielen".

- Beziehen Sie die Informationen, die wir sehen, auf reale Erfahrungen und Kenntnisse des Kindes. Wenn Sie beispielsweise einen Lastwagen sehen, beziehen Sie ihn auf die Lastwagen, die Sie auf der Straße gesehen haben, die Sie als Spielzeug haben, und erzählen Sie eine Anekdote von uns, die sich auf das Thema bezieht.

- Sehen Sie sich Songvideos an und halten Sie sie an, damit das Kind den Satz vervollständigen kann, z. B. "Mein Esel tut meinem Esel weh ...". Wir können Lieder auswählen, die Inhalte für kleine Kinder enthalten, um grundlegende Begriffe zu lernen: Körperteile, Farben, Transportmittel, Nutztiere, Handlungen, Emotionen.

- Es ist sehr wichtig, diese Geräte nicht während der Mahlzeiten oder kurz vor dem Schlafengehen zu verwenden, da sie das Einschlafen beeinträchtigen und das Kind verärgern können.

3. Passen Sie die Art der auszuführenden Aktivitäten an jedes Kind an
Bildschirme können verwendet werden, um mit unruhigen oder hochaktiven Kindern Mininess oder Yoga zu machen, um die Entspannung zu fördern. Tänze und Chöre sind auch gute Aktivitäten für diejenigen, die sich gerne bewegen. Außerdem müssen sie den Anweisungen folgen und ihre Aufmerksamkeit behalten, während sie Spaß haben.

Achten Sie auf die Fähigkeiten und Interessen des Kindes, um die Aktivität so zu wählen, dass sie viel motivierender ist und sie mehr aus der Aktivität herausholen. Wenn Ihr Kind beispielsweise Boote mag, können Sie sich gemeinsam ein Tutorial ansehen, das Ihnen zeigt, wie Sie es herstellen und Ihre eigenen erstellen. Und natürlich dann in einen Wasserstrahl oder in die Badewanne legen.

Es ist wichtig zu wissen, dass nichts die Interaktion zwischen Kindern und Erwachsenen und Kindern untereinander für die Sprachentwicklung ersetzt. Spiele, Gespräche, Interaktionen in der realen Welt in unterschiedlichen Kontexten und mit unterschiedlichen Menschen werden immer die Hauptförderer dieser kognitiven Funktion sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie sich die Verwendung von Mobiltelefonen auf die Sprachentwicklung von Kindern auswirkt, in der Kategorie Sprache - Sprachtherapie vor Ort.


Video: Die besten Xiaomi Handys 2018: Testsieger und Vergleich (Dezember 2022).