Familienurlaub

Babys am Strand

Babys am Strand


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nichts ist besser als am Meer zu sein, um sich im Sommer abzukühlen. Das Meer reduziert nicht nur die Hitze durch die Brise, sondern ist auch entspannend und für Kinder sehr anregend. Obwohl es gut für Sie ist, Der Strand ist besonders für Babys kein geeignetes Ziel, wenn sie Neugeborene sind oder nur wenige Monate alt.

Wenn Sie den ganzen Tag am Strand verbringen, viel sonnen und baden möchten, bis der Abend hereinbricht, und jetzt ein Baby haben, ist der Strand nicht der geeignetste Ort, um ihn in den Urlaub zu nehmen. Und für den Fall, dass Sie sich endgültig entscheiden, mit ihm an die Küste zu gehen, hier einige Empfehlungen und Pflege dass Sie im Auge behalten sollten.

Babys unter sechs Monaten sollten nicht am Strand spazieren gehen weil sie niemals direkter Sonne ausgesetzt werden können. Babys über sechs Monate sollten auch nicht an den Strand gehen, da selbst unter einem Regenschirm die einfache Reflexion der Sonne auf ihrer Haut Sonnenbrand verursachen kann, da ihre Haut sehr empfindlich ist.

Wenn Ihr Baby hat mehr als 8 Monate können Sie an den Strand gehen, aber innerhalb eines begrenzten Zeitplans. Zum Beispiel von 8 bis 10:30 Uhr morgens und nachmittags von 17:00 Uhr. Dies stellt sicher, dass Sie es vor den schädlichsten und gefährlichsten Sonnenstrahlen schützen, die die zentralen Stunden des Tages sind.

Als erstes am Morgen und am späten Nachmittag Auf Wunsch genießen sie die Frische, ihre Füße im Meer zu benetzen und die sanfte Berührung des Sandes zu spüren, ohne ihre Gesundheit zu gefährden. Behalten Sie ihn am Strand im Auge, falls er etwas in den Mund nimmt.

Kleine Kinder spielen sehr gerne im Sand, aber stellen Sie sicher, dass sie immer unter einem Regenschirm stehen. Sand reflektiert auch Strahlung. Aus diesem Grund behalten Sie außerdem Ihr Kind immer in einem Baumwoll-T-Shirt und einer Mütze gekleidet. Wenn Ihr Kind morgens am Strand gespielt hat, ist es praktisch, dass sich das Kind vor oder nach dem Mittagessen ausruht und ein Nickerchen macht. Am Nachmittag können Sie einen anderen Spaziergang wählen, anstatt zum Strand zurückzukehren.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich entschieden haben, mit kleinen Kindern an den Strand zu gehen, sind hier einige Tipps, die Sie beim „Tauchen“ in der Welt des Meeres unterstützen.

1. Vermeiden Sie es, Babys unter 6 Monaten an den Strand zu bringen
Babys in diesem Alter haben die Haut nicht bereit, Sonnenschutzmittel aufzutragen. Es kann allergische Reaktionen hervorrufen. Nach sechs Monaten ist es zweckmäßig, einen Test durchzuführen: Tragen Sie die Creme auf die Innenseite des Unterarms auf und prüfen Sie, ob sie gut verträglich ist.

2. Schutzcreme für Babys und Kinder
Wählen Sie eine spezielle Lichtschutzcreme für die Haut von Kindern und Babys mit einem Schutzfaktor von mehr als 30 und einer Wasserbeständigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie es mindestens eine halbe Stunde vor dem Strand gut auf Ihrem Körper verteilen, einschließlich Nacken, Füßen, Händen und Ohren. Vergessen Sie dort nicht, es regelmäßig zu erneuern, besonders nach dem Baden.

3. Sommerwanderungen
Vergessen Sie beim Spazierengehen mit Ihrem Kind nicht, immer einen Regenschirm oder eine Markise in seinem Sitz zu entfalten, damit das Baby in den Schatten gehen und seinen Kopf mit einem gut platzierten Hut schützen kann.

4. Leichte und leichte Stoffe
Ziehen Sie Ihrem Kind sehr leichte, atmungsaktive Baumwollkleidung an.

5. Frisches Wasser
Tragen Sie immer eine Flasche Wasser oder eine Flasche Wasser für Ihr Kind in der Babytasche. Kleine Kinder können leicht dehydrieren. Die jüngsten Säuglinge werden nur durch das Anbieten von Milch (Brust oder Flasche) mit Feuchtigkeit versorgt. Um frisches Wasser zu gewährleisten, sollten Sie eine Thermoskanne oder einen kleinen Kühler mitbringen. Darin können Sie auch einige Früchte tragen, die Vitamine liefern und diese auch mit Feuchtigkeit versorgen. Wassermelone ist eine gute Option!

6. Achten Sie auf Hitzschlag
Laut einer Mitteilung der spanischen Vereinigung für Pädiatrie sind Babys unter 1 Jahr die Kleinen mit dem höchsten Hitzschlagrisiko. Daher ist es wichtig, in den weniger heißen Stunden an den Strand zu gehen. Wenn wir die Symptome eines Hitzschlags kennen und darauf achten, können wir so schnell wie möglich reagieren, wenn die Vorbeugung nicht ausreicht. Zu den häufigsten Symptomen gehören: Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Schwäche, Schläfrigkeit oder Krampfanfälle.

Darüber hinaus müssen Eltern Kindern im Urlaub besondere Aufmerksamkeit schenken, weil Am Strand können verschiedene Unfälle in der Kindheit auftreten Dies könnte vermieden werden, wenn wir im Sommer einige grundlegende Sicherheitstipps befolgen.

Wenn wir an den Strand gehen, möchten wir uns amüsieren und den Kindern eine tolle Zeit bereiten. Dies ist ein weiterer Grund, warum dies empfohlen wird Babys unter 6 Monaten gehen nicht an den StrandEs kann eine überwältigende Erfahrung für Eltern und Kinder sein.

[Lesen Sie +: Was Sie anziehen sollten, wenn Sie mit einem Baby an den Strand gehen]

Wenn Sie sich entschieden haben, mit Ihrem Baby in den Urlaub an den Strand zu fahren oder an der Küste leben, sind dies die folgenden die lustigsten Spiele mit denen Sie eine tolle Zeit mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter haben werden. Denken Sie daran (wir bestehen erneut darauf), in den weniger heißen Stunden an den Strand zu gehen.

- Spielen und fühlen Sie den Sand und das Wasser
Ihr Baby im Sand zu sitzen oder mit ihm an Land zu gehen, kann für Ihr Baby sehr anregende sensorische Aktivitäten sein. Sie werden eine großartige Zeit haben, den Sand zwischen Ihren kleinen Fingern zu berühren, zu greifen, zu ziehen und entweichen zu lassen.

- Aufblasbarer Pool für Ihr Baby
Viele Eltern nehmen, wenn sie mit ihren Babys an den Strand gehen, einen kleinen aufblasbaren Pool, den sie mit Meerwasser füllen, damit ihre Kleinen immer frisch sind und mit dem Wasser spielen können, ohne sich dem Ufer nähern zu müssen.

- Strandspielzeug
Ihr Baby wird auch viel Spaß beim Spielen mit einigen seiner Spielsachen haben: Eimer, Schaufeln, Bälle, Rechen, Schimmelpilze ... Der Sand ist ein großartiger Ort zum Spielen.

- Geht am Ufer entlang
Wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter bereits laufen können, werden sie es lieben, kurze Spaziergänge am Ufer des Strandes entlang zu machen, während sie laufen und ihre Füße nass machen.

Weitere Tipps, um einen schönen Tag am Strand mit Ihren Kindern zu verbringen

Ideales Menü, um mit den Kindern am Strand zu essen. Im Sommer ist es sehr üblich, dass wir den ganzen Tag am Strand nutzen und nicht nach Hause oder ins Hotel zurückkehren, um zu essen. Damit das Essen für Kinder gesund und vollständig ist, geben wir dieses ideale Menü, um mit den Kindern am Strand zu essen.

Gummisandalen - das gefährlichste Schuhwerk für Kinder. Gummisandalen, Plastik-Flip-Flops oder Krokodile aus China, die das Schwitzen von Kinderfüßen verhindern. Sie müssen nicht zu viel darüber nachdenken, es ist reiner und harter Kunststoff und wird bei heißem Wetter verwendet. Blasen, Schnitte und Scheuern sind mehr als wahrscheinlich.

Kurzgeschichten für Kinder über das Meer und das Meer. Die besten Kurzgeschichten über das Meer und die Ozeane, damit Sie sie mit Ihren Kindern lesen können. Da wir so viel über die Unterwasserwelt nicht wissen, füllen wir ihre Leere mit Legenden, Geschichten und Erfindungen, die Kinder in eine Welt entführen, in der Meerjungfrauen und Fische leben.

14 lustige Strandspiele mit Kindern im Sommer. Wir präsentieren Ihnen die besten und lustigsten Strandspiele für Kinder in diesem Sommer. Unser Ziel auf unserer Website ist es, dass die nächsten Ferien unvergesslich werden und vor allem die ganze Familie diesen besonderen Moment genießt.

Die schwierige Beziehung meines Babys zum Sand am Strand. Das Baby im Sand am Strand. Welche Pflege und wie sollten wir uns darauf vorbereiten, das Baby an den Strand zu bringen. Wie man die Windel zu Babys wechselt. Wie man den Strand, Wasser, Sand, mit Babys genießt.

Spielzeug und Zubehör für Strand und Pool für Babys und Kinder. Spielzeug für den Pool. Spielzeug für den Strand. Spielzeug für Wasser. Schwimmt für Babys. Ärmel für Babys. Wasserspielzeug. Aufblasbare Pools. Gefroren. Peppa Pig.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Babys am Strand, in der Kategorie Familienurlaub vor Ort.


Video: Funniest Babies Trying To Crawl For The First Time - Pew Baby (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Isreal

    Ich trete bei. Ich stimme all dem zu. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  2. Aiekin

    Ich mag diesen Satz :)

  3. Agamedes

    Ich kann viel zu diesem Thema sagen.

  4. Honi

    Ja ... Es ist noch nicht sehr weit entwickelt, also müssen wir ein bisschen warten.



Eine Nachricht schreiben