Kindergeschichten

Jimena und die Kröte. Kurzgeschichte zum Lesen mit Kindern im Urlaub

Jimena und die Kröte. Kurzgeschichte zum Lesen mit Kindern im Urlaub


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn die Kinder im Urlaub sind, bleibt Zeit für alles: spielen, baden, überprüfen, was sie im Kurs gelernt haben, lachen ... aber auch Kindergeschichten lesen! Es ist eine großartige Möglichkeit, eine gute Lesegewohnheit aufzubauen, die ein Leben lang anhält. Dann Sie können eine Kurzgeschichte lesen Das ist großartig, um mit den Kindern in der Sommerpause zu lesen. Es trägt den Titel 'Jimena und der Frosch'.

An diesem Samstag stand Jimena sehr gut gelaunt auf. Sie frühstückte im Schlafanzug, zog sich an, ohne faul zu sein wie an anderen Tagen, und vor zehn Uhr morgens war sie bereit für einen Ausflug. Er trug ein hellblaues Hemd wie seine Augen, weiße Shorts und rosa Hemden; Es versprach ein heißer Tag zu werden. Sie saß mit baumelnden Beinen auf einem Stuhl im Wohnzimmer und wartete darauf, dass ihre Großeltern ankamen, um sie abzuholen. Seine Eltern würden etwas später mit Marta, seiner kleinen Schwester, ausgehen.

Gehe nach Segovia und Die Wiedervereinigung mit seinen Onkeln und Cousins ​​war sehr aufgeregt.

Als sie die Farm erreichten, war es Mittag. Sofort kamen Onkel und Cousins ​​heraus, um sie mit großer Freude zu begrüßen. Jimena war nervös und versteckte sich hinter ihrer Großmutter.

Sein Onkel Carlos putzte gerade den Pool und als er sie sah, schrie er ihn an:

- Hallo Jimena! Schau was ich hier gefunden habe!

Jimena, diesmal mit der Hand ihres Großvaters, näherte sich, um zu sehen, was da war. Eine Kröte! Es war eine riesige Kröte!

Sie stolperte verängstigt zurück.

- Sei nicht ängstlich! - Sagte sein Onkel und legte die Kröte vorsichtig in einen Eimer.

Als Jimena und ihr Onkel sich mit der Kröte näherten, versammelte sich die ganze Familie, um sie zu sehen.

Wir sollten ihm einen Namen geben - Sie sprachen alle nickend.

- Sapon! - Jimena sagte sofort.

Marta, ihre kleine Schwester, die gerade angekommen war, sah Sapon sehr fest an und die Kröte sah sie an, ohne den Blick von ihr abzuwenden. Sie alle lachten.

Nachdem er Sapon beobachtet hatte, sagte sein Onkel Carlos:

- Wer begleitet mich zu Bring Sapon zum Fluss?

Alle Kinder haben sich angemeldet.

Sie verließen die Farm, nahmen eine unbefestigte Straße durch einen Hain und erreichten in wenigen Minuten einen kleinen Fluss.

Auf Wiedersehen Sapon! - Jimena schrie ein wenig traurig, aber gleichzeitig glücklich, die Kröte frei zu lassen.

- Auf Wiedersehen Sapon! - Marta schrie auch mit ihrer Lappenzunge.

Sie alle sahen, wie Sapon auf einen Stein mitten im Fluss sprang und sich zu der Gruppe umdrehte: Er schien dankbar zu sein.

- Auf Wiedersehen Sapon! - Sie verabschiedeten sich alle wieder.

Mit Jimena an der Spitze machten sie sich auf den Weg zurück zur Farm. Als sie ankamen, hatten die anderen den Tisch gedeckt: Teller, Gläser, Besteck, Papierservietten; Für die dreißig Leute, die sie waren, schien alles perfekt geordnet zu sein.

Sie aßen eine köstliche Paella, die Onkel Miguel zubereitet hatte. Nach dem, Jimena spielte mit ihren Cousins ​​und nahm ein Bad mit dem Schlaucheine große Belustigung zusammenstellen; Er verbrachte den ganzen Nachmittag mit Spielen und spät in der Nacht machten seine Onkel einen köstlichen Grill, von dem er wusste, dass er lecker war.

Es war zehn Uhr abends, als Jimena und Marta sich von allen verabschiedeten. Innerhalb weniger Minuten nach dem Einsteigen in das Auto, zu Hause in Madrid, Ihre Eltern sahen, wie die beiden Mädchen mit einem Lächeln im Gesicht erschöpft wurden. Was für eine gute Zeit sie hatten!

Nach dem Lesen der Geschichte schlagen wir einige Verständnisfragen vor, die Sie Ihren Kindern stellen können, um festzustellen, ob sie die Geschichte richtig verstanden haben. Falls Sie keine der Antworten auf diese Fragen kennen, Sie können die Kindergeschichte noch einmal lesen so oft du willst. Hier sind die Fragen!

- Welche Pläne hatte Jimena, um den Tag zu verbringen?

- Was haben sie im Pool gefunden?

- Was hast du mit dem Tier gemacht? Haben sie ihn als Haustier behalten oder haben sie ihn freigelassen?

- Hatte Jimena eine gute Zeit?

Darüber hinaus können wir aus dieser Geschichte auch das Spiegelbild der Kinder suchen. Dazu schlagen wir folgende Fragen vor:

- Was hättest du getan, wenn du wie Jimena eine Kröte getroffen hättest?

- Was ist das Aufregendste, auf das Sie gestoßen sind?

- Was machst du am liebsten im Urlaub?

- Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

Sommerferien sind eine ideale Zeit, um Kindergeschichten zu lesen mit unseren Söhnen und Töchtern. Wir haben mehr Zeit, um das Beste aus den von ihnen vorgeschlagenen Geschichten zu machen, beispielsweise durch entsprechende Bildungsaktivitäten. Wir können auch die Gelegenheit nutzen, Gedichte laut zu lesen und zu rezitieren.

Ob Ihr Sohn oder Ihre Tochter bereits lesen können oder Sie derjenige sind, der den Text liest, diese Kindergeschichten werden Sie verzaubern. Sie sind erfrischend lustig und auch bieten Kindern sehr interessanten Unterricht, über die Sie nachdenken und sprechen können.

Das können wir nicht vergessen Eine gute Lesegewohnheit bei Kindern zu schaffen, ist unerlässlich, da dies die Beziehung markiert, die der junge Mensch für den Rest seines Lebens zu Büchern haben wird. All dies spiegelt sich in der Studie der Lehrer Efraín Velastegui, Silvia Magdalena Sánchez und Ramos Virteri für die Päpstlich-Katholische Universität Ecuadors wider, in der es darum geht, Texte durch ein Multimedia-Tutorial zu lesen und zu genießen die Bedeutung von Eltern und Lehrern, die nach Räumen und Zeiten suchen, in denen Kinder freien Zugang zu Büchern haben.

Verpassen Sie nicht alle Geschichten, die wir haben, um weiterhin die besten Kindergeschichten zu genießen Guiainfantil.com. Wenn Sie sie als Familie lesen, haben Sie eine tolle Zeit zusammen und genießen das Lesen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Jimena und die Kröte. Kurzgeschichte zum Lesen mit Kindern im Urlaub, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Märchen für Kinder - Folge 47: Der dickköpfige Baby Elefant (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Brone

    Maßgebliche Nachricht :), Spaß ...



Eine Nachricht schreiben